Das Imperium

Das Imperium ist das Herz des Spiels, denn alle möglichen Fortschritte werden hier betrieben.
Sei es durch ausbauen oder forschen.

Daher möchte ich darauf etwas genauer eingehen, denn viele Gebäude haben neben Ihren eigentlichen "Hauptaufgaben" noch Nebeneffekte, welche sich zB auf das Kämpfen auswirken. Die Höhe der Boni, sind dabei abhängig vom jeweiligen Level des Gebäudes / der Erweiterung.

Gebäude

Im Spiel gibt es vier Arten von Gebäuden. Dabei befinden sich drei Arten im Imperium und eine, die Imperiumserweiterungen, außerhalb.

Grundgebäude
sind jene, welche nur einmalig gebaut werden können. Wie zB das Krankenhaus oder das Verbannungsportal.

Versorgungsgebäude
sind jene, welche mehrfach gebaut werden können. Dies sind außerhalb der Mauer, Energieextraktoren, Farmen, Steinbrüche und Minen. Innerhalb der Mauer sind dies Banken, Krankenstationen und Kasernen.
Dabei gibt jedes errichtete Gebäude einen Bonus. Baut man also zB 4 Banken, bekommt
man auch 4x den Bonus, je Stufe.

Gebäude, welche einer Freischaltung benötigen.
Entweder durch den Kauf, oder den Gewinn einer Freischaltung.

Imperiumserweiterungen
sind Bauwerke welche außerhalb des Imperiums errichtet werden können.

Grundgebäude

Zitadelle
Ist das zentrale Gebäude. Sie bestimmt den weiteren Fortschritt, da viele Ausbauten und
Forschungen vom Zitadellen-Level abhängen.

Universität
Erhöhung der Forschungsgeschwindigkeit
Hier werden die sämtliche Forschungen betrieben um das Imperium zu verbessern.

Arsenal
Hier werden Ausrüstungsgegenstände hergestellt und Ressourcen / Edelsteine / Nexus-Kerne
kombiniert.

Botschaft
Kapazität für Unterstützung
Die Botschaft stellt Raum zur Verfügung, damit Gildenmitglieder bei einem Angriff in der Verteidigung unterstützen können. Es ist sinnvoll daher die Kapazität so groß wie möglich zu haben. In der Universität kann diese durch die Forschung im Reiter Verteidigung und Abenteuerforschung noch erhöht werden.

Gefängnis
Truppenangriffsbonus
Hat man einen Gefangenen, gibt es für den höchsten Gefangenen einen Bonus für
Truppenangriff. Dieser ist abhängig von der Heldenstufe des inhaftierten Helden.
Durch Forschung und Ravus Heldenfertigkeiten, kann man hier eine Addition der Boni bekommen. Dann werden, je nach maximaler Gefangenenanzahl die Boni hierfür addiert.

Gildenhalle
Erhöhung der Feldzugkapazität

Handelsplatz
Hierüber wird Handel mit den Mitgliedern der Gilde betrieben. Sie erhöht dabei die Menge
an Ressourcen die gesendet werden können und reduziert die Steuer hierfür.

Heldenmonument
Der Verwaltungsort für die Helden. Außerdem gibt es EP-Boni für die einzelnen Helden,
abhängig von der Stufe des Monuments.

Krankenhaus
Kapazität für verletzte Truppen
Nimmt die Truppen auf, welche bei einem Angriff verletzt werden. Erhöhung der
Kapazität sind möglich über, den Bau von Krankenstationen, Boosts im Orakel,
Forschung, Lunas Heldenfertigkeiten

Mauer
Kapazität für Fallen
Hier können Fallen gebaut werden und die Mauer gibt einen Truppenangriffsbonus
bei Stadtverteidigung

Ressourcenkammer
Sie schützt die eingelagerten Ressourcen des Imperiums vor Plünderungen. Hierfür
kann man in Ihr einstellen welche Ressourcen in welcher Menge geschützt werden
sollen.

Verbannungsportal
Truppenangriffs- und LP-Bonus
Ist das Verbannungsportal aktiv, gibt es einen Bonus für LP und Truppenangriff.

Wachturm
Der Wachturm liefert Informationen über eingehende Märsche / Angriffe. Die Menge
der Informationen ist dabei vom Level abhängig.

Versorgungsgebäude innerhalb der Mauer

Bank
Truppenpanzerungsbonus
Sie produziert Währungen und gewährt einen Truppenpanzerungsbonus

Krankenstation
Bonus für Truppen-LP
Sie erhöht neben der Truppen-LP auch die Kapazität des Krankenhauses. Und Kapazität für verwundete Truppen, kann man nie genug haben!!

Kaserne
Truppenangriffsbonus
Sie erhöht die maximale Anzahl an Truppen welche mit einem mal ausgebildet
werden können und gewährt einen Truppenangriffsbonus

Versorgungsgebäude außerhalb der Mauer

Farm
Sie produziert Essen, welches für den Ausbau des Imperiums benötigt wird.

Steinbruch
Er produziert Stein, welches für den Ausbau des Imperiums benötigt wird.

Bergwerk
Es produziert Metall, welches für den Ausbau des Imperiums benötigt wird.

Energieextraktor
Er produziert Energie, welches für den Ausbau des Imperiums benötigt wird.

Da man alle Versorgungsgebäude mehrfach bauen kann, sollte man sich überlegen welcher Bonus einem wichtig ist. Denn der Bonus wird je errichtetem Gebäude gewährt. Dementsprechend sollte man dann von einem Gebäude mehr oder weniger bauen.
Es gibt hierbei kein richtig oder falsch.

Freischaltungs-Gebäude

Ich werde hier nur kurz die Funktion und etwaige Boni erläutern.
Wer genaueres über die Gebäudeerfahren möchte, kann dies in den jeweiligen Berichten nachlesen. Diese sind unter der Rubrik Gebäude zu finden. 

Orden der Helden
der Orden der Helden bietet unterschiedlichste "Orden" an, welche einem Boni
gewähren.

Astralschrein
Der Astralschrein ist das zentrale Gebäude wenn es um Astrale geht

Elementarhalle
Truppenangriffsbonus & Bonus für Truppen-LP
In der Elementarhalle werden Elementartruppen ausgebildet. Je nach Ausbaustufe der Halle, gewährt es einen Bonus für LP und gibt einen Truppenangriffsbonus.

Kristallnexus
Im Nexus können Kerne aktiviert werden um zusätzliche Boni zu bekommen.
Die Art und Dauer des Boni, ist dabei von dem kern selbst und der Qualität des
Kernes abhängig.

Arkaneum
Das Arkaneum bietet die Möglichkeit Elementartruppen und Fallen weiterzuentwickeln,
damit diese effektiver sind. Ebenso kann man dort die Kapazität der Fallen noch erhöhen
und die LP / Angriffswerte der einzelnen Truppen erhöhen.

Orakel
Das Orakel bietet eine Vielzahl an verschiedensten Boosts an.

Kampfarena der Söldner
Wie die Elementarhalle auch ist die Kampfarena der Ort an dem jegliche Söldner-
und Monstertruppen ausgebildet werden.

Ignis Bistro
Durch die Kombination von Tellern und Zutaten können
hier Boni selbst zusammengestellt werden. Die Höhe, Art und Dauer der Boni sind
dabei von der Ausbaustufe des Bistro und den gewählten Zutaten abhängig.

Verteidigungsministerium
Das Verteidigungsministerium bietet Boni für Truppenpanzerung, - LP und - Kapazität.
Zusätzlich erhöht es noch die Ausbildungsliste für die Truppen. Ab Stufe 11 bietet es Boni für Dunkeltruppen an.

Monster-Ranch
Hier werden Eier für die unterschiedlichsten Monstertruppen produziert, welche man
dann in der Kamparena der Söldner ausbilden kann.

Mogry Markt
Der Mogry Markt ist wahrscheinlich das wichtigste Gebäude, denn hier kann man
gewonnene Trophäen eintauschen.

Monstergehege
(ehemals Monsterfarm)
Hier können Champion-Monster ausgebrütet und verbessert werden.

Gilden-Abenteuerhalle
Hier können unterschiedlichste Dungeons alleine oder in der Gilde bestritten
werden.

Kommandantenhalle
Die wichtigste Funktion ist die Erhöhung der Marschgröße. Ansonsten können hier
Kommandanten rekrutiert und verbessert werden

Magitek-Konverter
Ein Multifunktions-Gebäude in dem unter anderem Gegenstände konvertiert, aber
auch Ausrüstungen und Monster-Eier hergestellt werden können.

Mythische Schmiede
Das wichtigste Gebäude rund um Ausrüstungen und ein Upgrade des Arsenals.

Dunkelstrategiehalle & Dunkelwerkstatt
Beide Gebäude gewähren diverse Boni wie zB für Marschgrößen oder Angriff und Panzerung.

Imperiumserweiterungen

Imperiumserweiterungen können außerhalb des Imperiums gebaut werden. Dabei ist die maximale Anzahl abhängig von der Zitadellenstufe. Jede Erweiterung gibt unterschiedliche
Ressourcen und Boni. Die Menge der Ressourcen und der jeweilige Bonus wiederum anhängig von der Stufe der Erweiterung. Zusätzlich bringt jede Erweiterung eine Erhöhung der Marschgröße.

Schmiede
Gewährt Schmiedetruhen, welche Ressourcen für Ausrüstungen enthalten. Außerdem
gibt es einen Bonus für den Angriff bei Feldzügen.

Wächterenklave
Stellt Wächterschilde her, mit denen Stadtwächter, Frostwächter und Königsgarden Söldner ausgebildet werden können. Als Bonus bekommt man einen Panzerbonus für Söldnerwächter.

Kommandanten-Akademie
Stellt Kommandantenkisten her, in den Kommandanten enthalten sind. Als Bonus
gewährt Sie einen Angriffsbonus mit Kommandant und erhöht die Ausbildungsliste.

Distrikt
Stellt Aufstiegstruhen her, in denen man Entwürfe für den Ausbau des Imperiums finden kann.
Als Bonus erhöht sie das Sammeltempo auf Ressourcenfeldern.

Juwelenmine
Stellt Juwelentruhen her, welche Edelsteine enthalten. Als Bonus erhöht sie das
Sammeltempo auf Beutefeldern.

Militärkommando-Außenposten
Stellt Militär-Kommando-Truhen her, welche Ressourcen für die Ausbildung von Truppen beinhalten. Also Bonus gibt es einen Angriffsbonus für Kavallerie-, Krieger- & Magiertruppen.

Mogry-Dorf
Stellt Mogry-Kredits her, welche im Mogry Markt eingetauscht werden können. Als Bonus
senkt es die Handeslsteuer und erhöht die Kapazität beim Handel innerhalb der Gilde.

Feuerquelle
Stellt Feueressenzen her und erhöht den Truppenangriffsbonus

Eisquelle
Stellt Eisessenzen her und erhöht den Truppenpanzerungsbonus

Blitzquelle
Stellt Blitzessenzen her und erhöht die Durchdringung von Panzerung

Erdquelle
Stellt Erdessenzen her und erhöht die Truppen-LP

Garnison
Sie schützt die Imperiumserweiterungen vor Plünderungen und erhöht die maximale
Truppen-Kapazität

Ausbau des Imperiums

Nachdem nun erst einmal die Gebäude kurz erklärt sind widmen wir uns nun dem Ausbau des Imperiums. Hierfür werden neben Zeit, zwei Dinge benötigt. Entwürfe und Ressourcen.

Entwürfe
Leider kann man die Gebäude nicht einfach so ausbauen. Denn ab stufe 31 Punkt werden für die Grund- und Versorgunsgebäude Entwürfe benötigt. Freischaltungsgebäude und
Imperiumserweiterungen benötigen ebenfalls spezielle Entwürfe, welche nur für dieses Gebäude sind.

Ressourcen und Bauzeiten
Hat man die benötigten Entwürfe zusammen werden für den Ausbau zusätzlich Ressourcen benötigt. Die Menge und die Art sind dabei abhängig von der Stufe des Ausbaus. Produziert
werden die Ressourcen in den Versorgunsgebäuden. Steigen die Gebäude in den Stufen an können immer mehr verschiedene Ressourcen produziert werden. Hierfür muss aber dann die Art der Produktion umgestellt werden. Dazu klickt man auf ein Gebäude und es werden alle Ressourcen angezeigt die das Gebäude produzieren kann. Bei der aktuell gewählten steht im hinteren Berich "Produziert". Zum Wechseln wählt man nun die aus, welche man produzieren möchte.

Ressourcenmanagment

Spätestens ab Stufe 15 wird man aber feststellen, dass die produzierten Mengen mit denen der Anforderungen nicht mehr mithalten können. Von den Bauzeiten ganz zu schweigen. Diese steigen im Laufe des Spiels in irreale Höhen. Daher werden dann meistens Kapazitäts- und Produktionsverdoppler angeboten. Diese sind aber komplettwertlos. Einzig die Kostenreduktion ist wirklich sinnvoll. Ob man diese sich nun zulegt, bleibt jedem selbst überlassen, allerdings helfen Sie einem schon. Geradezwischen Level 41/50, 61-70 und 81-100 sind die Ressourcen und Beschleuniger sehr teuer. Allerdings gibt es auch Ausrüstungssets wie das Gilgamesh und dem Meister-Befehlshaber, welche einem Effizienzboni gewähren. Ebenso gewährt Cidney einen Effizienz Boni für Bauzeiten.

Unterschied Reduktion & Effizienz

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass man den Unterschied zwischen Reduktion und
Effizienz kennt. Der gravierendste Unterschied ist die Berechnung.
Zuerst werden von dem Ausgangswert die Reduktionen abgezogen. Dabei wird aber nur die höchste Reduktion in Ansatz gebracht.
Danach folgt die Effizienz, welche aber summiert wird. Sprich hat man für dieselbe Sache zum Beispiel einmal 15%, 75% und 100% werden diese addiert und dann einmalig 190% abgezogen. Hierfür wird dann der Restwert (der nach einer etwaigen Reduktion noch übrig ist) durch 1+190% dividiert.  Ich habe einmal eine kleine Grafik angelegt, damit man besser vergleichen kann
was eine Effizienz Angabe in % als absoluter Prozentwert bedeutet.

Bauzeiten / Forschungszeiten
Die Entschlüsselung der Bauzeiten war noch relativ einfach, da hier der Ausgangswert angegeben ist und man somit diese als Bezug hat. Für die Berechnung habe ich die Zeitangabe von 43 Tagen und 16 Stunden in eine Dezimal umgerechnet, und somit den Ausgangswert von 43,667.Beide Imperien haben sowohl die 50% Bauzeitenreduktion und einen 100% Elite-Bautempo-Effizienz-Boost. Somit ergibt sich für die Bauzeit folgende Berechnung;
43,667 x 0,5 (50% Reduktion) / 2 (100% Effizienz) was eine Summe von 10.917 oder 10 Tage und 22 Stunden macht. Nutzt man nun Cindy zum Ausbau, dann wird dieser Wert der Effizienz zugerechnet. In meinem Fall sind dies 45%was somit eine Effizienz von 145% ergibt. Ergo ist die Rechnung dann 43,667 x 0,5 (50% Reduktion) / 2,45 (145%Effizienz). Das Ergebnis
von 8,912 also 8 Tagen und 22 Stunden stimmt auch hier mit dem angegeben Wert
aus dem Spiel überein.

Ressourcen
Bei den Ressourcen war es dann doch etwas kniffliger, da hier kein Ausgangswert angegeben ist.
Und zwar wird im Vorfeld der Boost "Effizienz der Baukosten" aus der Ökonomie Forschung

Somit ist die Formel für die Berechnung der Massen und Zeiten;
Bedarf = (Ausgangswert x Reduktion in %) / (1+Summe aller Effizienz-Boost in%)

Dies bedeutet, dass sollte ein angebotenes Paket mehrere Effizienz-Boosts für ein und dieselbe Sache haben, dann werden diese summiert!