Die Ausrüstung

Die Ausrüstung ist, mit der Forschung zusammen, der wichtigste Teil des Spieles.
Der beste Held bringt einem nichts, wenn die Ausrüstung nicht dem Anlass entspricht. Daher ein kleiner Guide, worauf man achten sollte und wofür sich welches Set am besten eignet. Je nach Alter des Realms, sind einige Sets nicht mehr Up to Date. Außerdem ist es mir schon aufgefallen, dass jüngere Server Ausrüstungen zeitgleich mit unserem bekommen. Somit kann es sein, dass einige Aussagen hiervon nicht mehr zutreffen.

Held ausrüsten

Im Spiel gibt es 4 Varianten von Zwecken, wofür man eine Ausrüstung benötigt.
Das sind zum Angreifen / Verteidigen, Forschen, Monster jagen und für die Abenteuer
Gildenhalle
. Da Forschung, Gildenhalle und Monsterjagen eigentlich selbst erklärend sind, möchte ich mich hier primär auf Angriff und Verteidigung konzentrieren.

Eines vornweg. Es gibt keine Ausrüstung die für alles passend ist!!! Vielmehr hängt
es von verschiedenen Faktoren ab, und muss für jeden Anlass neu angepasst
werden. Daher ist es meistens von Vorteil Sets zu mixen. Nehmt die Teile der
Ausrüstungen, welche dem Anlass entsprechen. Sicher ist es manchmal schwer,
oder schlichtweg unmöglich, alle Sets zusammen zu bekommen. Trotzdem sollte man
es versuchen. Denn oftmals ist ein Gegenstand, schon auf einem niedrigen Niveau
sehr hilfreich, oder stärker als manch ein anderes legendäres Utensil aus
seinem Inventar.

Angriff Grundregel. Immer einen Gegner ausspähen. Nur wenn ich weiß was mich erwartet,
kann ich gezielt die Lücken des Gegners nutzen, und renne nicht ins offene Messer.
Besetzt die Ausrüstung mit Edelsteinen und verändert diese gegebenenfalls.
Ab Level 30 VIP kann man jederzeit Edelsteine wieder entfernen, ohne Kosten zu haben. Truppenangriff und Panzerung ist nicht alles. Sicher sind diese Eigenschaften wichtig, aber Truppen-LP sollten IMMER mit berücksichtigt werden. So macht es manchmal Sinn, ein Utensil
zu nutzen, was einen guten Boost an LP gibt.

Verteidigung
Was beim Angriff gilt, gilt natürlich auch bei der Verteidigung. Nutzt Spähabwehr
um dem Angreifer nicht zu zeigen was Ihr habt. Schaut wie der Angreifer kommt
und passt die Ausrüstung / Edelsteine an.

Ausrüstungs-Herstellung

Herstellen kann man Ausrüstungsgegenstände im Arsenal oder in der Mythischen Schmiede.
Im späteren Verlauf auch manche Ausrüstungen im Magitek-Konverter.
Aber gerade am Anfang ist es ein Problem die Materialien für die Gegenstände zu
bekommen. Da viele nur über Monster oder Events zu bekommen sind. Im weiteren
Verlauf wird dies aber einfacher, denn durch Mogry-Markt Events und das Dungeon
Sanktum der Macht steht einem eine gute Versorgung an Materialien zur Verfügung.
Natürlich hat man immer die Option Teile oder sogar vollständige Sets käuflich zu erwerben.

Mythische Schmiede

Die Mythische Schmiede ist ein Zusatzgebäude, welches eine Erweiterung des Arsenals ist, und der zentrale Ort rund um die Ausrüstung. Man kann dort Gegenstände herstellen, aufbessern und verstärken. Zusätzlich gibt die Schmiede, je nach Ausbaustufe, Boni für vollständige Sets.

Ausrüstung verbessern

In der Mythische Schmiede kann man relativ einfach Ausrüstungsgegenstände aufwerten.
Daher macht es definitiv Sinn, Ausrüstungsteile schon auf einem niedrigen Niveau
herzustellen, und nicht erst zu warten, bis man es in episch oder legendär herstellen kann.
Denn selbst ein "schlechteres" Utensil was man nutzen kann, ist besser als eines das man gar nicht hat. Zudem können im Dungeon Sanktum der Macht in der Abenteuer-Gildenhalle sehr
viele verschiedene Ausrüstungskisten gewonnen werden, um diese dann zu verbessern.

Ausrüstung verstärken

In der Mythische Schmiede kann man zusätzlich auch Ausrüstungsgegenstände, welche die legendäre Stufe (6) erreicht haben verstärken. Damit können zusätzliche Boni für den
Gegenstand freigeschaltet werden. Jeder Gegenstand benötigt dazu spezielle Gegenstände,
welche aber angezeigt werden. Je nach Set können die Gegenstände um bis zu 30 Stufen verstärkt werden. Diese Option sollte auch genutzt werden, da sie wirklich nochmals starke
Boni liefert und sich durch die Verstärkung der Ausrüstung viele neue Möglichkeiten eröffnen.
Allerdings sollte man sich im Vorfeld Gedanken darüber machen wie man denn aktuell, und vor allem zukünftig agieren möchte.
Dafür sollte man sich einen Helden für die Verteidigung aussuchen und einen für den Angriff und dementsprechend gezielt die Ausrüstungsgegenstände verstärken.
Meistens ist es so, das ab Level 10 aufwärts erst die Boni anziehen. Daher lieber nur ein paar Gegenstände verstärken, dafür aber richtig. Die benötigten Ressourcen können entweder in (Extrem)-Verstärkungs-Kisten gewonnen werden oder bei Events / in Paketen.

Ausrüstung verzaubern

Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Verzauberungen. Einmal jene, welche im Arkaneum erforscht werden können. Und die Limitrausch-Verzauberungen, welche über die Helden ab Level 151 erforscht werden können.

Ressourcen für Verzauberungen

Um einen Ausrüstungsgegenstand im  Arkaneum zu können, müssen zum einen die Voraussetzungen dafür erfüllt sein und zum anderen benötigt man spezielle Ressourcen.
Diese sind abhängig von der gewählten Verzauberung. Bei den Limitrausch-Verzauberungen ist es relativ einfach die Ressourcen zu bekommen. Denn sobald ein Held seine Limitrausch Fertigkeit freigeschaltet hat, besteht die Chance diese aus Angriffe auf Monster zu erhalten. Und dies funktioniert auch sehr gut. Bei Verzauberungen aus dem Arkaneum sieht es etwas anders aus. Diese müssen entweder durch Pakete oder durch Kauf im Mogry Markt erworben werden.

Einen Ausrüstungsgegenstand mit einer Verzauberung zu belegen ist relativ einfach. Dazu einfach in das Arkaneum und Ausrüstung verzaubern auswählen. Nun geht eine Liste mit allen eigenen Ausrüstungsgegenständen auf und man kann sich den auswählen, welchen man verzaubern möchte.
Natürlich kann jeder Gegenstand nur eine aktive Verzauberung haben, aber es können alle Teile der Ausrüstung gleichzeitig eine unterschiedliche Verzauberung bekommen!

Ausrüstungs-Forschung

In der Universität kann man Herstellungsforschung betreiben. Unbedingt diesen Boni
mitnehmen, da sie die Werte der Gegenstände um bis zu 40% verbessern. Außerdem werden dort die Paragorn-Edelstein-Plätze freigeschaltet. Näheres Hierzu findet Ihr im Beitrag Edelsteine

Unique Items

Unabhängig von den einzelnen Sets, gibt es aber noch einige Gegenstände die keinem Set
zugeordnet sind, und nur über die Auswahl im Arsenal hergestellt werden können.
Einige davon lassen sich mit normalen Ressourcen herstellen. Die Ressourcen für
die speziellen Helden Waffen, kann man in den dazugehörigen Dungeons finden,
bzw in Kisten die es dort gibt. Einige Gegenstände lassen sich aber leider nur,
in legendären Kisten finden, da es die benötigten Ressourcen einfach nicht
gibt.

Anmerkung: Die speziellen Heldenwaffen sind natürlich mit jedem Helden zu spielen.
Allerdings geben Sie in legendärer Ausführung, mit dem jeweiligen Helden, extra Boni.


Starter Sets

bis Setausrüstung des Gilgamesh

Dies sind die Sets, welche am Anfang zur Verfügung standen, oder früh ergänzt wurden.
Hierbei fällt vor allem die klare Struktur auf, welche durch die Anforderung an
die Heldenstufe besteht. Durch Verstärkungen haben diese Sets auch immer wieder
neue Boni bekommen, sodass sie bis zum Erscheinen des Schicksals-Set immer noch
Verwendung fanden.

Neue Sets
ab Schicksals-Set

Das Schicksals-Set hat dann alles über den Haufen geworfen.  Denn es zum einen ist das Set in verschiedene Qualitätsstufen eingeteilt, Normal-Meiste-Großmeister-Blutrot, und es ist von der Stärke des Sets, gerade in der Blutroten Ausführung, so stark, dass es sowohl Offensiv als auch
Defensiv allen anderen Sets überlegen ist.
Allerdings war es auch ein reines "Pay-Player"-Set, da man ohne den Kauf von Paketen kaum an Teile für das Set heran gekommen ist. Denn man kann es nicht über einzelne Ressourcen im Arsenal oder der Schmiede herstellen, sondern nur komplette Teile "finden", wobei die Qaulität rein zufällig ist.
Auch der Versuch ein neues Defensives Set herauszubringen (Ägis-Set), hat daran
nichts geändert. Erst das Ramuh-Set hat dann das Schicksals-Set als State of the Art abgelöst
und ist bis zum Release der Dark World die beste Ausrüstung. Wobei mit dem Ramuh-Set
eine weitere Veränderung hinzugekommen ist. So ist es zwar auch wie das Schickssals-Set in unterschiedlichen Qualitätsstufen herausgebracht, zusätzlich gibt es aber noch für jeden Ausrüstungsgegenstand eine spezielle Ausrichtung.
Verteidigung-Angriff-Ausgeglichen-Kristall-Invasion. Allerdings ist man hier freier in der Gestaltung, da die einzelnen Teile im Magitek Konverter hergestellt werden können und man lediglich eine Ressource benötigt, welche je nach Güte in der benötigten Menge variiert.

Ausführlichere Berichte über die wichtigsten Sets können in dem Artikel Pre-Dark Ausrüstungen nachgelesen werden.