König Regis

Eigentlich sollte er ja tot sein.....
Aber was ist schon normal in der Dunkelwelt. Denn Ardyn ist ja eigentlich auch nicht wirklich ein Helfer von Noctis und wird schließlich durch ihn getötet. Aber dies nur mal am Rande.
Der nächste neue Held für die Dunkelwelt ist also Noctis` Vater.

Auch er benötigt erst ab Stufe 50 Medaillen, dann aber auch jede Stufe. Den Chart darüber findet man wie üblich hier; Medaillen und EXP Helden und Astrale

Sein Baum teilt sich wieder in zwei Sparten, Heldenfertigkeiten und Meisterschaften

Heldenfertigkeiten

Der erste Skill ist die Level 9 Monster Fertigkeit, welche eine Stufe 53 voraussetzt. Es folgen weitere Skills im Bezug auf Monsterjagen bevor es erst richtig interessant wird.
Denn die letzten drei Skills beziehen sich auf den Angriff mit Held und geben sehr gute Boni.

Meisterschaftsfertigkeiten

Hier wird es ein wenig komplizierter. Der Baum sieht irgendwie ein wenig wie eine Mischung aus Ravus und Iris aus. Die ersten Fertigkeiten beziehen sich dabei auf den Angriff von Neutralstädten, was mich an die Magitek Skills von Ravus erinnert. Der Einstieg ist dabei ein Multipler für die Token, welche man beim Angriff auf die Dunkelimperien bekommt. 
Danach mischt sich der Baum in Synergie-Skills mit Noctis bzw König-Noctis, Limitbreak Skills und Angriffsfertigkeiten. Besonders hilfreich ist auch hier der Marschgrößen-Skill, welcher diese erheblich verbessert.


Synergie-Fertigkeiten
Es gibt zwei Stufen dieser Fertigkeiten. Stufe 1 bezieht sich auf Noctis als Held und die Boni gelten in Verbindung mit Neutralstadt angriffen. Stufe 2 bezihet sich dann auf König Noctis und geben Boni gegen normale Dunkeltruppen. Sprich hat man vor mit König Noctis zu verteidigen, dann sollte man hier Punkte verteilen.


Limitbreak-Fertigkeiten
Im Vergleich zu den alten Helden kann man hier nicht einen Skill hochleveln, sondern er ist nach Stufe 1 gemeistert. Dafür gibt es aber weiter unten im Baum neue Skills, welche einen besseren Boni geben. Die Verzauberungen können dann wie gewohnt im Arkaneum benutzt werden und sind alle auf die Waffe anzuwenden. Um eine Verzauberung zu nutzen, werden spezielle Reagenzen benötigt.

Regis im Spiel

Da die meisten guten Fertigkeiten Meisterschafts-Eigenschaften sind stehen diese natürlich allen Helden zur Verfügung. Somit bleiben seine sehr guten Fertigkeiten beim Angriff mit dem Helden.
Allerdings gibt er genau die selben Fertigkeiten auch weiter, wenn er im  Orden der Helden aktiviert ist. Somit würde ich ihn nicht als Helden für den Angriff nutzen, sondern ihn in einen Orden packen und einen anderen Helden als Angreifer oder Verteidiger nutzen.