Elemental Within Tournament

22.07.2019

Warum bekommt ein Event einen separaten Eintrag? Meistens bedeutet dies, dass es ein wichtiges Event ist.
Dies gilt besonders für das Event mit diesem selten "schönen" Namen.
Denn nachdem wir nun die erste Runde des Turniers absolviert haben, hoffe ich das die folgenden Runden ähnlich ablaufen.

Denn sollte dies der Fall sein, dann kann man sein Imperium richtig voran bringen und eine Menge Kohle sparen.
Da es ein Event im Turnier-Modus ist, gibt es mehrere Runden.

Vorbereitung

Um in diesem Event erfolgreich sein zu können, benötigt man ein paar Sachen, welche aber im Vorfeld bei anderen Events erspielbar sind.
Das wichtigste dabei sind nämlich einen guten Bestand an T6-Söldner Truppen.
Ebenso ist es hilfreich, wenn man einen Spieler in der Gilde hat, der die Möglichkeit hat T5 Elementare zu befördern. Dieser sollte damit aber warten, bis das Vorbereitungs-Event startet. Denn dort gibt es als Gewinn für die vorderen Gilden im Ranking Gilden-Truhen.
Wir hatten einmal die Gold und einmal die Platin Truhe gewonnen. Der Unterschied war marginal, aber der Inhalt sehr sehr gut. Denn sie enthält neben vielem nutzlosen Zeug, VIP-Punkte.  Und zwar von allen Sorten. Meine Farm konnte ich damit von VIP 80 auf VIP200 (!) steigern.

Event

Das Event war in der ersten Runde in zwei Events unterteilt.
Einmal ein Gilden-Event mit einer Laufzeit von 12h, denn so lange ging die Runde und ein Solo-Event, welches stündlich erneuert wird. Aber Achtung. Es startet erst um 10 nach und hat eine Laufzeit von 50 Minuten.
Dieses Event ist aber der Knaller, denn die Preise sind extrem gut und mit dem richtigen Arsenal an Truppen, kann man sehr gut absahnen.
Es ist wie so oft ein Kill-Event, wo es je nach Truppen-Art bestimmte Punkte gibt. Und zwar für T3-5 Elementartruppen und für T6-Söldner.
Um nun den T3-Reward zu bekommen, muss man 45B Punkte erzielen, was umgerechnet 300 Mio T6-Söldner sind. Nun ist es aktuell recht schwer Ziele zu finden, welche keine Bubble haben und die entsprechende Anzahl an Truppen haben. Allerdings sind die Punkte diesmal nicht daran gekoppelt, das man zwingend Truppen aus einem gegnerischen Realm töten muss.
Daher haben wir das zB in der Gilde gemacht. Kurz die Gilde verlassen, 300M T6 Söldner gesendet und der Angegriffene hatte sehr einfach T3 im Event erreicht.

Fazit

Ich möchte hier einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Rewards aus dem Event wirklich extrem gut sind!
Man bekommt sehr viele Medaillen / Siegel / Entwürfe der neusten Helden / Astrale / Erweiterungen. Im Optimalen Fall sogar Gratis, da man sich die Söldner vorher in Events erspielt hat.

Und selbst wenn man keine T6 Söldner hat,
Es wurde ein Paket angeboten, welches einem sogar mehrfach weiterhelfen kann.
Mal angesehen von den T2E , bekommt man jeweils 10B T6 Dunkeltruppen jeder Art. Und wer schon mal T6 ausgebildet hat, weiß wie bescheiden Teuer die Truppen sind. Außerdem sind sie leider die Grundlage um T3E und aufwärts auszubilden. Alleine diese 30BTruppen sind das Paket schon wert.
Ebenfalls enthalten sind dann auch 40B T6-Söldner für das Event. Und angesichts der immensen Rewards, kann man die meist nutzlosen Mechs ja mal opfern.

Denn der Benefit aus den gesamten Rewards, ist definitiv nicht mit einem aktuellen Paket zu bekommen. Vielmehr würde ich den Reward einer Stufe mit einem aktuellen Angebot gleichsetzen.
Denn wenn man das mal hochrechnet sind es 300KDunkel-Ignis Medaillen, 300K Titan Stufe 3 Siegel, 66K Ramuh Stufe 3 Siegel, 3.6 M Entwürfe für Erweiterungen ab Stufe 41 und noch jede Menge andere Sachen. Und das mal 12 ! Ganz nebenbei sind genug Siegel enthalten um Titan jenseits der 220 zu bringen. Egal von welcher Stufe. In Kombination mit den Stufen Anstiegen von Titan und den Dunkel-Ignis Medaillen wird das Main Event quasi zum Selbstläufer....