Forschung und Helden

08.10.2019

Helden

Ich habe die Medaillen Listen für die Helden und Astrale auf den neuesten Stand gebracht. Zu finden in der Statistik ; Medaillen und EXP Helden und Astrale


Forschung

Aktuell sind drei Forschungen relevant im Spiel. Das ist zum ersten die T7/T8 Dunkeltruppen Forschung, dann die T9/T10 Dunkelsöldner-Forschung und die Kampfmarkierungsforschung.
Welche von den drei nun die Wichtigste ist...... Das mag ich nicht beantworten. Denn jeder hat andere Ansichten und eine andere Ausrichtung des Imperiums. Aber zu den Kosten kann ich etwas sagen.


Dunkeltruppen
Ab Stufe 7 werden Dunkel RG3 und Pracht-Beschleuniger benötigt. Stufe 10 der Forschungen kostet 105B Gil bzw 70B Metall, Stein und Energie und 9924Tage zum Forschen. Wobei hier die Dauer und Kosten noch am moderatesten sind im vergleich zu den anderen beiden. Vielmehr ist die Menge der benötigten Folianten ein "Problem", denn es werden gut 2B benötigt um T8 Dunkeltruppen freischalten zu können. Die Kosten für die Ausbildung der T8 Truppen sind zwar hoch, aber noch halbwegs erträglich.


Dunkelsöldner

Einen ganzen Zacken schärfer ist dann schon die Forschung der Söldner. Eine Stufe 10 Forschung kostet mal eben Schlappe 1T RG3 je Art!

Die Kosten für die Ausbildung der T10 Söldner sind dann auch entsprechend..... daher arbeite ich erst einmal weiter mit T8 Söldner.

Die unten gezeigten Kosten beziehen sich immer auf eine Forschung.


Kampfmarkierung

Schlimmer geht nimmer? Doch !! Die Markierungsforschung schießt dabei den Vogel ab.
1,95T RG3 je Ressource, 450Tausend Tage Forschungszeit für eine Stufe 10 Forschung.....

Die unten gezeigten Kosten beziehen sich immer auf eine Forschung.


Fazit

Ich hatte zugegebener Maßen etwas "Glück" und war somit in der Lage die Forschungen durchzuführen. Aber im Nachgang sollte man sich hier wirklich überlegen, ob man nicht Effizienz-Boni kauft um die Kosten zu senken.
Auch hinsichtlich der Kosten für die Ausbildung der T8D oder T10M Truppen.