Freki-Taotie-Monsterstädte

06.02.2020

Nachdem uns diese Neutral Cities ja nun schon eine Woche lang begleiten, werde ich eben doch etwas darüber schreiben.
Eines vornweg. Dies ist das erste Neutral-Empire Event wo ich wirklich ein wenig ratlos bin. Denn alles was ich denke, was eigentlich höhere Kills bringen sollte hat immer zum Gegenteil geführt.
Aber ein paar Sachen haben wir mittlerweile herausgefunden und daher möchte ich diese gerne teilen.
Angefangen hatte ich glaube ich mit 50 Mio Kills oder so und bin mittlerweile bei knapp 3 Bio. Was war also hilfreich?

Marschgröße, Glücks-Chocobo, Könige von Lucis, Erweiterungen, Truppen-Vorräte

Der erste große Sprung war für mich die Freischaltung des Konklave und des PiCobo. Der Hintergrund ist relativ einfach. beides gibt enorme Boni, vor allem für Dunkeltruppen.

Als nächstes hat mir die Umstellung der Erweiterungen  und der Ausbau der Garnisonen und des Weltwunder sehr viel geholfen. Denn auch hier sind massive Angriffsboni zu bekommen. Dabei ist es egal ob man einen Distrikt - Juwelenmine - Söldner-Enklave oder Aussenposten baut. Auf Stufe 40 sind die Dunkel Boni für alle gleich. Lediglich die weiteren Boni variieren . Ich habe dafür zB keine Quellen mehr sondern nur noch 2 Kommanadtenerweiterungen und der Rest eben von den unteren.

Marschzusammensetzung

Als letztes Bausteinchen ist der Marsch sehr wichtig. 4x Prompto als Spiegelheld, die Geschenke als Monster und soviel wie möglich Kern-Angriffs-Vorräte. Sollte man nicht genügend Kern-Vorräte haben sollte man die wählen, welche den nächst höheren Angriffswert haben. Bei mir sind das dann zB die Astral-Angriff.
Als Held natürlich den, der den meisten Angriffsboni auf Dunkeltruppen hat.

So sieht mein marsch dann zB so aus.
Gilgamesh mit Kriegern, Moloch, Feuer-Ele, Kern-Angriff, Astral-Angriff und die Monster. Als Astrale Bahamut, Titan, Ifrit, Ramuh und den PiCobo.

Außerdem sollte man natürlich darauf achten, das man sich das passende Imperium als Angriffsziel wählt.

Token

Interessant zum Abschluss bleibt noch, wofür man die Token irgendwann mal nutzen kann......