Geisterschloß Event

30.10.2019

Das Event wurde kurzerhand vom Neutral Realm in den eigenen Realm verlegt. Dies behebt zumindest das Problem der Teleporter und macht es für jeden spielbar.
Dabei hat man alle 4h einen Solo-Angriff auf ein Geisterschloß. (Diese kann man über die Schnellsuche "Städte" finden). Möchte man öfters angreifen, kann man in der Wicked Web Arena in der Abenteuerhalle "Angriffszurücksetzungen" gewinnen. Damit wird der Timer zurückgesetzt und man kann erneut angreifen.
Da man aber trotzdem nicht so viele Angriffe haben wird, ist es also wichtig das optimale aus den Angriffen heraus zu holen.
Ich habe sehr viele Optionen ausgetestet und möchte dann hier einmal meine Ergebnisse posten. Diese basieren natürlich auf meinen Ergebnissen und mögen bei Euch vielleicht anders aussehen. Aber probiert einfach, ob diese "Tipps" hilfreich sind und Eure Ergebnisse verbessern. Wenn nicht, dann war es einen Versuch wert.

Um den Schaden zu optimieren gibt es folgende Stellschrauben;

  • Held
  • Ausrüstung und Edelsteine
  • Truppen
  • Astrale und Monster
  • Reittiere
  • Extras

Allgemeines
Vor ab noch was allgemeines. In den Invasionsevents geht es meistens um Schaden und dabei vor allem um Dunkeltruppen-Schaden. Außerdem verursachen die Skelette der Schlösser keinen Schaden und somit kann man LP-Boni und Panzerungs-Boni unbeachtet lassen.

Helden und Truppen
In Frage kommen hier die Veteranen Gladio, Ignis und Prompto.
Nach einigen Versuchen hat sich bei mir Vet Prompto als am effektivsten herausgestellt. Dies kann wie gesagt bei jedem anders sein, aber aufgrund dessen das mein Account sehr gute Boni bei Feuertruppen und Molochs hat, ist Vet P wie gemacht dafür. Dafür habe ich ihn so geskillt, dass ich alle Werte von Panzerung und LP weggenommen habe und alle Angriffswerte maximiert habe. Wie gesagt, die Skelette beißen nicht zurück.
Sucht euch am besten Eure beste Kombination aus und baut darauf auf.

Bei den Truppen solltet Ihr Dunkeltruppen gegen Elite-Plünderer ersetzen. Diese machen erheblich mehr Schaden als T6D.

Ausrüstung
Hier ist die Drachenritter Ausrüstung am besten. Sollt eman diese nicht besitzen, dann sollte es die rote Ultimative sein. Bei den Edelsteinen hat die folgende Kombination am besten abgeschnitten. Zorn-Äonen Söldner, Zorn-Äonen Elementare und Luna & Noctis Präsent Edelsteine. Je Höher, je besser. Dadurch das ich keine Dunkel Krieger / Magier / Kavallerie nutze, hat der Luna & Noctis Stein das Ergebnis verbessert, da er den allgemeinen Dunkelangriff fördert. und Elite Truppen profitieren davon. Als Paragorn habe ich alle drei Varianten getestet und der "normale" Dunkeltruppen Edelstein ist am Besten.

Reittier

Am besten performed hat mein Einhorn. Gefolgt vom normalen Chocobo, da dieser sowohl Dunkel, als auch Elite Truppen Boosts hat.. Der Ebenholz ist hier am schlechtesten, da er primär für Söldner ausgelegt ist.

Astrale, Monster und Spiegelhelden

Das ist relativ simple, denn hier sind klar Titan, Ramuh, Bahamut und Ifrit am Zug, sowie die besten verfügbaren Monster (Also die neuen Thanatos, der Teeny-Adaman, und Behemoth Monster).
Bei der Wahl der Spiegelhelden sehe ich Vet Prompto, Gentiana, Prompto und Noctis oder Gladio vorne. Hierbei sollte man aber auch schauen, wie stark diese sind. Lieber einen davon mehrfach nehmen, bevor man zB einen schwachen Spiegelhelden nimmt.

Extras

Zu guter Letzt, die kleinen Dinge. Die da wären, Nexus-Kristalle belegen und aktivieren, Orden der Helden belegen. Selbst wenn der Orden keinen wirklichen Boni gibt geben die Helden diese durchaus. Gegebenenfalls Angriffsboni aktivieren. Es gab ja einige in den Events zuletzt.
Außerdem wichtig sind die (Hilfs)-Gebäude. Viele Gebäude haben je nach Stufe erhebliche Boni. und all dies zusammen sind zusätzliche Boni die ein besseres Ergebnis bringen.

All diese Maßnahmen haben mich dann zu dem folgenden Ergebnis gebracht.
Auch auf die Gefahr hin, dass es dann wieder heißt ich sei selbstgefällig.