Kaktus Jagd

27.12.2018

Gerade einmal einen Tag, nachdem die zweite Runde des "Yellow-Chicken-Massacre" beendet ist, folgt nun das nächste Mogry-Markt-Event.
Der Ablauf sollte ja mittlerweile bekannt sein. Kaktus hauen, Trophäen einsammeln und dann im Mogry Markt eintauschen. Die angebotenen Trophäen -Multilper vervielfachen dabei den Ertrag.

Daher werde ich einen kleinen Blick auf das Angebot werfen.
Was hat sich also im Vergleich zum letzten Event, Feiertags-Kükatrice, geändert?
Einmal abgesehen von den niedrigeren Preisen wurde das Inventar um Fläschchen für die Arkaneums-Forschung ergänzt. Allerdings sind die Kosten doch sehr hoch. Eine Übersicht, wie viel die einzelnen Forschungen kosten findet Ihr hier; Arkaneum

Des Weiteren wurden die Ressourcen integriert, welche für Verzauberungen benötigt werden, die die Limit-Break-Fertigkeiten der Helden freischalten.
Auch hierzu sei gesagt, die Kosten sind viel zu hoch. Sobald man die Fertigkeit bei einem Helden freigeschaltet hat, besteht bei jedem Treffer auf ein Monster die Chance die Ressourcen zu erhalten. Dies ist der wesentlich günstigere Weg.


Im Bereich Held finden sich drei Neuerungen wieder.

1. Monsternahrung
Diese wird benötigt um die Monster zu leveln. Wie bereits im Bericht zu den Monsterverstärkungen der Mauer geschrieben, sehe Momentan keinen nutzen darin Monster zu leveln. Es gibt weitaus bessere Möglichkeiten Angriffswerte zu verbessern. Monsterfarm

2. Megaelixir
Dies kann man in einem speziellen Dungeon nutzen um Fragmente für die neuen Kristalle zu bekommen. Nexus Kristall - update

3. Fertigkeitspunkte
Man kann für jeden Helden Fertigkeitspunkte kaufen, um die Heldenfertigkeiten weiter zu entwickeln.
Auch hier sollte man schauen, ob diese Punkte einen wirklich weiterbringen oder ob ein Invest in zB Verstärkungs-Truhen nicht besser ist.


Natürlich ist dieses Event immer eines was einen sehr viel weiter bringen kann. Denn man kann relativ einfach an Gegenstände kommen die man so nicht bekommt. Aber man sollte sich auch nicht verleiten lassen massig an EXP zu verschwenden. Denn meist kommt im Anschluss ein Event, wo man diese EXP vielleicht besser hätte einsetzen können.....