Nerd Sunny

13.12.2018

Heute mal ein etwas anderer Bericht, der mich wie ein Nerd aussehen lässt...
Und zwar möchte ich Euch einmal teilhaben lassen, wie ich Mogry-Markt Events angehe.
Ich hänge das Bild aus dem Bericht nochmals am Ende in einer Galerie an, da diese dann für mobile Geräte besser zu erkennen sind.

Im Normallfall erstelle ich mir immer zuerst eine Liste aus den Gegenständen
des Markts, welche für mich interessant sind (Orange umrandet).
Dazu die verfügbare Anzahl, die Kosten und wieviel man benötigt.
Daraus ergibt sich dann die "Wunschliste" und die Kosten dafür.

Im nächsten Schritt schaut man wie die Helden dastehen. (Blau umrandet)
Also welches Level haben sie und wieviel Exp und Medaillen liegen noch im
Inventar.
Anhand dieser und der aus dem Markt verfügbaren EXP, ermittelt man die maximal verfügbare Menge an EXP.
Nun kann man mit Hilfe der EXP-Liste je Jevel ermitteln, wie weit man mit einem Helden nach oben kommen kann.
Dasselbe macht man mit den Medaillen, um zu Wissen wieviel Medaillen man
zukaufen muss.
In den alten Events war es so, das Ravus und Cindy im Verhältnis doch recht teuer waren. Daher habe ich dann immer gerechnet bis wohin sich es
lohnt zuzukaufen. Sprich wie lange mache ich durch die Level ups noch "Gewinn" an Trophäen, obwohl ich EXP und Medaillen zukaufe.
Da dies in diesem Event abernicht mehr der Fall, kann man dies also vernachlässigen.

Hat man dies für alle Helden gemacht, hat man also eine Anzahl an Level Aufstiegen die man je Held machen kann. Diese Zahl steht bei mir in dem Feld ganz links (Level ups).

Nachdem man nun die Anzahl an Level ups kennt, berechnet man daraus die mögliche Anzahl an Trophäen.
Hierfür nimmt man seine maximale MK und teilt diese durch die benötigten MK für einen Hit auf das Küken. (Lila umrandet)
Bei mir sind das 79 Hits für Helden mit MK-Verdoppler, bzw. 39 wenn die Helden keinen haben.  In meiner Berechnung kann ich zB 77 Level ups bei Helden mit MK-Verdoppler machen, was in der Summe 6083 Hits macht.
Da man im Durchschnitt 12 Trophäen je Hit erhält, kann man somit berechnen wieviel Trophäen man insgesamt erhalten wird.
Um nun zu schauen welche Multipler benötigt werden um die eigenen Wünsche zu erfüllen, habe ich die Berechnung um diese ergänzt.

Anhand dieser Berechnungen schaue ich nun wie ich das Beste
aus dem Event heraushole.

Die grün und gelb umrandeten Felder habe ich nur als Zwischenberechnungen für mich genommen. Ebenso habe ich einen  Vergleich gemacht, was sich mehr rechnet. Einen höheren Multiplikator für die Trophäen oder einen MK-Verdoppler für Cidney.

P.S.:
Man kann natürlich auch einfach spielen, das funktioniert auch .....