Realm of Ramuh

18.07.2019

Ganz aus dem Nichts kam dann direkt im Anschluss an den Realm of Heroes der Realm of Ramuh. Keine Ahnung ob dies eine Wiedergutmachung für das Schwachsinns-Event RoH sein sollte, aber es war auf jeden Fall Top!
Denn nach ein bisschen Tuning an den Märchen, konnte man sehr gute Erträge erzielen. Diese waren so gut, dass ich meine Cindy von 351 auf 393 steigern konnte, genügend Prints gesammelt habe um Z 150 zu erreichen und auch die Freischaltungen und Chaotischen Folianten für Elementar-Forschung ab T3 aufwärts sollte wohl reichen. Hätten die Tempel noch T2 Ressourcen abgeworfen..... Aber das wäre wohl zu viel des Guten gewesen.

How to Play?

Wie jedes Neutral Realm Event benötigt man Teleporter. Dazu gab es ein paar von Luna und es wurde der Mogry-Markt angepasst um dort welche zu kaufen. Zusätzlich waren die "alten" Gleigne Porter ebenfalls nutzbar, welche man zum Kaktoren Event erwerben konnte.

3 Tempel

Wie üblich standen an den Boss-Plätzen an der Narbe 3 Bosse /Tempel, welche angegriffen werden konnten. Dabei war der Tempel im Osten nur Solo Angreifbar und die anderen beiden Solo und Feldzug. Nord und Ost hatten dazu noch Limits mit einem Angriff je 30 Minuten. Der Westen hatte zwar auch ein Limit von 10 Angriffen je Stunde, dieses konnte ich aber zB nie erreichen.

Rewards

Wie schon gesagt, es hat ein wenig gedauert bis ich auf eine gute Anzahl an Kills gekommen bin. Aber durch die Rewards konnte man Cindy immer wieder Leveln, was in Verlauf somit automatisch zu besseren Ergebnissen führt. Ebenso ist eine Zitadelle oberhalb von 141 sehr hilfreich.
Je nachdem welche Art von Elementaren bzw welche Stufe Ramuh hat, gibt es noch Multis auf die Rewards.