T1 Dunkelmagier vs Dunkelwaldläufer

24.04.2019

Also eines kann ich dem Reset ja abgewinnen. Es gibt endlich mal wider Invasions-Events, wo die Preise auch was Wert sind.
Ach ja..... wie vermisste ich die Magitek-Invasion.....
Nachdem ich nun die T1 Dunkeltruppen erforscht habe, musste ich ja mal schauen "Was da so geht".
Im Normalfall habe ich mit einem Marsch Dunkelwaldläufer so um die 150 Mio Truppen bei einem verstärkten Dunkelimperium der Stufe 1 zerlegt.


Daher war mein erstes Testobjekt ein solches und habe einen Mix aus Waldläufern und Magiern gewählt. Denn ich wollte ebenso Wissen, ob die Waldläufer ein Meatshield für die T1 Truppen sind.

Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen und die Waldläufer erfüllen Ihren Job. Die Blitztruppen dienen nur dem Zweck um den Angriffsmarch etwas zu verlangsamen, da ich Zeit brauche um die Ausrüstung zu wechseln. Allerdings beschleunigen Blitzkavallerie die Waldläufer Angriffsmärsche. Dies aber nur mal nebenbei.

Nachdem dieser Test nun Positiv war, habe ich mich an ein Level 2 Imperium gewagt. Sinn hiervon war herauszufinden wie groß der Unterschied zwischen T1 Dunkeltruppen und Waldläufern dabei ist. Außerdem um herauszufinden in welchem Verhältnis der Mix aus T1 und Waldläufern sein muss.

Bevor die Frage aufkommt warum Magier. Das liegt daran das meine Luna am höchsten ist und ich daher dort die meisten Boni über den Skill bekomme.
Natürlich ist die Ausrüstung und die sonstigen Skills auch noch wichtig.
Ich benutze ein Mix aus Ramuh Angriff und Verteidigung um dort ein Gleichgewicht zwischen LP und Angriff zu bekommen. Man kann natürlich auch ein Ausgeglichenes Set haben, aber das habe ich nicht. Steine habe ich mir immer wieder ein paar im Moogle Markt geholt, denn einzig der Äonen Stein ist aus der alten Garde noch sinnvoll. Außerdem arbeite ich an zwei Kristallen für den Nexus, welche ich beim Angriff aktiviere.
Ich habe einmal meine Werte dazu gepackt, damit man etwas hat wo man vergleichen kann.

Elite vs Normal

Edelsteine. Paragorn-Edelsteine und Kerne für den Nexus gibt es in der normalen und Elite Ausführung. Ich würde empfehlen sich auf die Elite zu konzentrieren. Diese mögen zwar teurer sein, aber man möchte ja lange etwas davon haben.