T7 Elementare - Ramuh 350 - Neue Orden der Helden

30.10.2019

Es ist mal wieder Mittwoch und somit Zeit neue Sachen ins Spiel zu bringen die davon ablenken sollen, dass die alten Sachen teilweise nicht funktionieren. Dies ist mittlerweile eine einhellige Meinung innerhalb der Community, und das die Zeitspanne zwischen Neuerungen doch größere sein sollte.
Dies nur als ein kleines Feedback aus der Community, dass uns aber nicht davon abhält einen Blick auf die heutigen Neuerungen zu werfen.
Denn endlich ist mein lang ersehntes Upgrade der Elemtartruppen da und im Gepäck dazu direkt ein Upgrade für das Elementar-Astral. Hinzu kommen 10 neue Orden im  Orden der Helden. Um von allem profitieren zu können werden diese netten Sachen benötigt.


Orden der Helden

Der Orden der Helden war, wie so vieles, längst nicht mehr aktuell. Daher machen die neuen Orden durchaus Sinn und es sind ein paar nette dabei. Allerdings sind die Kosten nicht mehr so moderat wie beim letzten Update und variieren von 2 Mio bis 35 Mio Championorden-Tribute für die Freischaltung von einem Orden. Ich denke hier wird es genügend Chancen geben die neuen Tribute zu sammeln und sehe es daher eher als "nettes Beiwerk" an, wenn man Tribute gewinnen kann.


Ramuh 350

Er ist das Astral für die Elementare und somit macht es durchaus Sinn diesen mit dem E-Truppen-Update zu verbessern. Seine Werte sind natürlich wieder verbessert worden und man benötigt ab Stufe 302 Stärkungssiegel der Stufe 5.

P.S.:
Im Bild unten sind natürlich die Level 300-301 und 301-302 gemeint. Dies ändere ich später noch ab.


Elementare Stufe 6 und 7

Kommen wir zu der größten Neuerung. Den Elementare T6E und T7E.
Die Forschung setzt unmittelbar an die T5E-Forschung an und beginnt mit der Freischaltung der T6E. Hierfür werden je Truppenart, 250K Freischaltungen Stufe 6/7 benötigt. Danach ist der Forschungsbaum offen und für die Forschungen werden Finster-Dunkelelementar-Forschungsfolianten benötigt.
Wer Vet Ignis sein eigen nennen kann, sollte schauen das er die letzten beiden Master-Skills belegt um hier bei der Forschung sparen zu können.