Tyrannen Behemoth

26.08.2019

Komplett ohne Ankündigung ist der verschobene letzte Teil des Behemoth Events dann aufgetaucht.
Die Tyrannen Behemoth Event.
Dabei handelt es sich seit langem einmal wieder um ein Mogry-Markt Event.
Allerdings eine etwas abgewandelte Variante. Denn war es früher so, das man die Spezial Token für den Marktt durch die Hits bekommen hat, gab sie es diesmal durch das absammeln der Felder.
Dadurch gab es auch zwei verschiedene Multis. Einmal für die Rewrads aus dem Angriff auf das Monster und einmal auf die Token, die es beim Sammeln gab.

Rewards Hits

Die Rewards für den Hit auf einen Tyrannen sind quasi identisch zu denen, welche es auch beim Hit auf einen Boss der Behemoth Parade gibt.  
Lediglich die Brutsteine sind anders, da es ein neues Monster gibt. Dazu aber später mehr.   

Mogry Markt

Natürlich wurde der Markt angepasst, aber er ist eine reine Enttäuschung. Denn wirklich sinnvolles gibt es nicht. Die Behemoth Steine kann man auch durch die Halle bekommen, die Ardyn Medaillen sind zwar nett, aber ohne EXP...... Ich hab 80M Dunkel-Ardyn Medaillen liegen und kann diese nicht nutzen, da ich nicht genügen EXP habe um aufzusteigen.  

Tyrannen-Monster

Im Zuge des Events wurde aber ein drittes Behemot Champion-Monster eingeführt.
Der Tyrannen Behemoth. Die angekündigten Skills im Blog, waren zumindest aus meiner Sicht, sehr gut. Denn gerade eine Steigerung von Astral Angriff sah ich als wirklich erstrebenswert an. Leider werfen die Monster keine Eier, sondern nur Brutsteine ab und somit muss man den Weg über den Magitek Konverter gehen um ein Ei zu bekommen. Dies schlägt mit sage und schreibe 50 Mio Brutsteinen zu buche, wobei man für einen einfachen Schlag auf ein Monster im Schnitt gerade einmal 6,25 Brutsteine benötigt.
Durch das Design der letzten Events, ist die MK im Vorrat bei allen Spielern bestimmt nicht mehr sehr hoch. Somit ist man quasi "gezwungen" einen Mix aus Multiplern und MK Paketen zu kaufen.

Monster angreifen

Die Monster sind zwar Level 1 Monster aber kosten wie der Angriff auf einen Realm Boss auch 249.999 MK je Hit. Somit gibt es zwei Situationen im Spiel.

1. Sammeln der Rewards pro Hit
2. Sammeln der Token nach dem Kill

Beide Situationen benötigen genau entgegengesetzte Ausrüstung des Helden. Möchte ich nur die Rewards für den Hit, dann ist es natürlich sinnvoll das Monster so lange wie möglich am leben zu halten. Daher sollte man hier alles einsetzen, was nicht den Angriff des Helden erhöht. Ebenso sollte man keine Serie aufbauen.
Möchte man soviel wie möglich Token sammeln für das Event, geht es natürlich darum die Monster so schnell wie möglich zu erlegen. Daher sollte man dann einen Helden wählen, der sehr stark in seinen Monster Fertigkeiten ist. Dabei kommt es nicht einmal so sehr auf das Level des Helden an, sondern eher auf die Werte der Skills. Hinzu sollte man seinen Helden in das Jubiläums-Set kleiden, alle 4 neuen Behemoth Edelsteine einsetzen und den Behemoth Nexus Kern nutzen. Somit hat man sehr schnell eine hohe Serie und macht den meisten Schaden. Ich habe dann, bei voller Serie, im Schnitt 1B EXP je Kill benötigt.
bei den Rewards aus den Hits macht es im übrigen keinen Unterschied welche Variante man wählt. Diese sind im Schnitt immer gleich und die Menge ist einzig von der Anzahl der Treffer und einem etwaigen Multipler abhängig.

Fazit

Bevor ich auf einen Punkt zu sprechen kommen, der mir mehr als sauer aufgestoßen hat, möchte ich ein kleinen Fazit ziehen. Das Hauptproblem wird die MK sein, wenn man das Event wirklich "spielen" will. Allerdings sind die Preise durch die Token nicht erstrebenswert, somit bleiben nur die Rewrads aus den Angriffen. Damit kann man seine Ultimative-Truppen-Ausrüstung sehr gut entwickeln. Ebenfalls bekommt man gut Macht der Könige Embleme und auch Dunkel-König Noctis Medaillen. Auch die T2-Ressourcen sind wirklich gut. Sollte man also keine Doppler für den Realm Boss gekauft haben und noch MK liegen haben, macht man hier nichts falsch.

Beschiss

Kommen wir zu dem Punkt der mir echt sauer aufstößt. Der Tyrannen Behemoth. Nach dem Ausbrüten war ich doch etwas irritiert, denn die Werte des Monsters passen mal so gar nicht zu dem, was im Blog steht.
Und ich meine damit nicht die Prozentzahlen, sondern die Fertigkeiten !!!!
Im Blog stehen Skills für Dunkeltruppen, Dunkelsöldner und Astrale.
In Real hat das Monster aber Skills für Dunkeltruppen (das passt wenigstens) Kristall und Blitztruppen /Elementar. Der Hauptgrund für mich weswegen ich das Monster wollte, waren die Astral Skills. Und jetzt hab ich ein "Scheiß"-Kristall Monster. Hinzu kommt, dass die Werte der Monster erst ab Stufe 90+ wirklich ansteigen. Zumal man ja seit der Änderung der Farm keine Werte von noch nicht ausgebrüteten Monstern sehen kann.....

Was macht man in diesem Fall also, man schreibt einmal Freundlich den Support an. Ist ja schließlich schon ein "kleiner" Unterschied , wenn ein 911er Targa angepriesen wird und man dann bei Abholung einen Cayene bekommt.....
Die erste Antwort war dann schon mal......

Und es war Ausnahmsweise nicht Asbjörn der geantwortet hat.
Nachdem ich dann nochmals erklärt habe, dass es mir nicht um die Prozente sondern um die Fertigkeiten per se geht kam mal wieder eine Antwort mit dem Bezug auf meinen "Seelenfrieden"....
Leider steht eine weitere Antwort noch aus....
Ich hätte vielleicht nicht erwähnen sollen, dass sie weniger Weed rauchen sollen....