Veteranen Gladio im Test

16.09.2019

Passend zu angekündigten RvR-Turnier kam endlich das neue Vet Gladio Paket heraus. Diesmal mit Carry Over und vor allem, mit EXP die den Helden auch einmal voran bringt.

Was allerdings etwas doof war, dass das alte Paket ebenfalls im Shop geblieben ist. Daher sollte jeder davon Abstand, da es gerade im Vergleich nur 1/10 an EXP beinhaltet. Und genau diese ist eben erforderlich um voran zu kommen. Nach dem Schock beim "Unlock" und geforderten 23,6 KT EXP für Stufe 2, habe ich schon das schlimmste befürchtet. Aber danach fällt die EXP runter auf 1,2KT und steigt dann langsam an. Somit kommt man mit einem "neuen" Paket in etwas bis Stufe 52/53.
Medaillen werden ab Stufe 49/50 benötigt, sind aber erstmal kein Problem. Denn bis Stufe 67 habe ich "nur" 162.500 Medaillen benötigt, dann war die EXP leer. Soweit kommt man dann also mit den zwei Paketen aus dem BoGo Angebot.

Veteranen Gladio im Kampf

Nachdem nun also die technischen Daten erledigt sind, war natürlich die Frage "Was kann er denn so?"
Praktisch, dass direkt ein RvR-Turnier folgt und man somit mal testen konnte. Dies habe ich natürlich gemacht und das Ergebnis war sehr erfreulich.
Ausgerüstet in einer komplett "roten" Ultimativen Truppen Ausrüstung und den entsprechenden Steinen für die Dunkeltruppen habe ich mich also ins Getümmel geworfen. Erst einmal zaghaft und dann immer weiter probiert.
Was ich sehr gerne mache, und keine Ahnung warum immer noch Spieler darauf reinfallen, ist die Besitzer der Kristalle locken. Dazu nehme ich ihnen mit dem Helden den Kristall so oft ab, bis Sie irgendwann einmal den Helden senden um den Kristall zurück zu erobern. Das ist dann der Moment indem ich einen Marsch mit Held gegen Ihr ungeschütztes Imperium sende....
Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Eigene Verluste waren nur T7, während die Gegner jeweils 10B+ an T8-Wächtern verloren haben. Und jeder der die Kosten für T8-Wächter kennt, weiß das diese Verluste weh tun. Im Bild einmal exemplarisch zwei Beispiele.

Ein Spieler fand dies gar nicht lustig und nach einigen netten Mails seinerseits, habe ich dann einfach mal eine Truppe auf den Kristall mit Chocobo gesendet. Lustiger weise ist er auf die Finte reingefallen und hat mir sofort einen Marsch mit Held gesendet..... 
Das mein Held zu Hause ist hat er wohl nicht erwartet....
Trotzdem ist das Ergebnis von Vet Gladio in der Verteidigung nicht wirklich so dolle.....

In der Summe kann man sagen, dass fast alle Helden gegen einen Vet Gladio auf Stufe 65+ und einer halbwegs guten Ausrüstung den kürzeren ziehen. Ich verstehe auch nicht, wie man einen Noctis oder einen Vet Prompto für die Verteidigung nutzen kann. Gerade Noctis, denn wenn jmd einen Noctis auf Stufe 370 hat, sollte er auch Luna auf dem selben Niveau haben, da es für beide in gleichem Maße Medaillen zu kaufen / gewinnen gab. Aber dazu später mehr. Jedenfalls sind beide nicht für die Verteidigung zu gebrauchen. Da ist Vet Gladio noch besser.

Verteidigung gegen Vet Gladio

Wenn man ein wenig "Stunk" macht, dann wird man natürlich irgendwann einmal an den Richtigen geraten. Dies war dann nach einem weiteren locken und dem Angriff auf das ungeschützte Imperium der Fall. Nach einigen erfolglosen Angriffen auf mich, hat er wohl seine "Brüder" um Hilfe gerufen und es war klar was kommen würde. Eine Rally. 
Was aber nicht schlimm war, denn ich wollte schon Wissen, was ich abkann.
Nun ist mein Imperium nur eine Z162 gewesen mit 200KTMacht und etwas über 2T Truppen. Was daran liegt, dass ich keine T5 mehr habe um die Macht gering zu halten. Somit sah ich wohl als ein einfaches Opfer aus.
Ein wenig gespannt war ich natürlich, da ich keine Ahnung hatte wie weh mir die 50B Truppen tun würden.
Aber nach dem ersten Versuch, den ich noch knapp verloren habe (2,9B Verluste auf beiden Seiten)  habe ich nochmals 200B T7 nachgelegt, etwas an der Ausrüstung verändert und siehe da, die nächsten Rallys waren allesamt Siege.
Bei jeweils über 3,5 B Verluste an T7 und Elite Truppen haben Sie dann nach 3 Rallys die Lust verloren und sich auf nette Mails und einen netten Titel beschränkt.

Wie oben bereits erwähnt ist Vet Gladio nicht die erste Wahl bei der Verteidigung. Ich habe mich für Luna entschieden und dabei die Ausrüstung gemixt. Hier ist noch Entwicklungspotential, aber zum genauen ausfeilen bin ich noch nicht gekommen. Denke aber das die Ergebnisse schon gut sind. Wichtig ist, dass man den Vet Gladio dann auch in den Orden der Helden verfrachtet um die Boni zu bekommen.

Elite Truppen

Eine Sache die man noch Wissen sollte. Elite Truppen profitieren von allen Boosts durch Dunkeltruppen und zusätzlich durch ihre eigenen Boosts. Somit sollte man mit Ihnen sehr pfleglich umgehen, da Sie aus meiner Sicht die aktuell stärksten Truppen sind. Wahrscheinlich auch stärker als T8.