Orden der Helden

Der Orden der Helden

Ist ein Level 1 Gebäude, womit durch die Freischaltung alle Funktionen verfügbar sind. Zur Freischaltung kann man es wie gewohnt über einen Unlock kaufen, oder man kann einen Unlock in der Gilden-Abenteuerhalle ( Dungeon - Vergessene Archive ) gewinnen.
Ebenso kann man es als Ranggruppen Preise bei Quests gewinnen, wie zB der Niflheim´s Elementar Invasion.

Wofür ist das Gebäude?


Man kann inaktive Helden unterschiedlichsten Orden zuweisen, um somit weitere Boni zu bekommen.
Dies ist somit eine nette Option, um den Helden einen Sinn zu geben, während ein Held aktiv ist. Dazu muss man sich lediglich den gewünschten Orden aussuchen, und einen Helden diesem zuweisen. Allerdings lädt ein Held keine MK, wenn er einem Orden zugewiesen ist.
Dies geht weiterhin nur, wenn er aktiv ist.

Wie kann ich die Orden freischalten ?

Zu Beginn, ist lediglich der Orden der Dämmerung freigeschaltet. Für alle weitere benötigt man Ordentribut. Diesen kann man sich in am einfachsten in der Gilden-Abenteuerhalle erspielen. Je nach Dungeon, besteht die Möglichkeit eine gewisse Anzahl an Ordentribut zu erhalten. Die genaue Anzahl ist dabei zufällig.
Aber folgende Dungeons haben sich als die besten erwiesen, um Tributzu farmen.
Der klamme Kerker, Die dunkle Grube, Die Salzgrotte und Der grüne Garten.
Andere Dungeons können zwar auch Ordentribut abwerfen, aber dort ist die Anzahl um 1/10 reduziert. Wenn es also rein um den Ordentribut geht, machen diese weniger Sinn.

Welche Orden gibt es?

Orden der Dämmerung

  • Angriffsmarschtempo 20%
  • Feldzugmarschtempo 100%
  • Kriegsmarschtempo 20%

Orden der Macht

  • Krieger-LP 50%
  • Kriegerangriff 50%
  • Kriegerpanzerung 50%


Orden der Tapferkeit

  • Kavallerie-LP 30%
  • Kavallerieangriff 20%
  • Kavalleriepanzerung 220%


Orden der Diebe

  • Sammeltempo auf Beutefeldern 100%
  • Sammelglück auf Beutefeldern 10%
  • Kriegsbeute 50%


Orden des Krieges

  • Angriffsbonus bei Feldzügen 50%
  • Feldzugkapazität +20.000


Orden der Könige

  • Marschplätze +1
  • Marschgröße +2.000
  • Bonus für Truppen-LP 100%


Orden der Jagd

  • Kritischer Schaden des Helden 50%
  • Marschtempobonus für Helden gegen Monster 100%
  • Heldenangriffsbonus 50%


Orden der Zerstörung

  • Angriffsbonus bei Stadtansturm 400%


Orden des Assassinen

  • Durchdringung von Panzerung 200%
  • Truppenangriffsbonus 200%


Orden des Schutzes

  • Panzerungsbonus bei Stadtverteidigung 1.200%


Orden der Champions

  • Söldnertruppenpanzerungsbonus 300%
  • Söldnertruppenangriffsbonus 300%
  • Bonus Söldnertruppen-LP 300%


Orden der Furcht

  • Imperiumseinschüchterung 75%
  • LP-Verkrüppelung für Feinde 200%

Neue Elementarorden



Mit dem Erscheinen der Nifelheims Elementar Invasion, wurde das Gebäude um vier Orden
erweitert. Hierfür wurden auch die Tribute, um Elementartribute erweitert.
Die neuen Orden sind nett und sicherlich wird diese Invasion noch ein paar mal kommen,
aber ohne einen Multipler für diese, sind die Anforderungen doch jenseits des erreichbaren.

Orden der Flammen (200.000 Feuerordentribut)

  • Fallenangriff 10.000%
  • Feuerelementartruppen-Angriffsbonus 7.500%
  • Belagerungsmaschinenangriff 10.000%


Orden des Zerbrechens (80.000 Eisordentribut)

  • Panzerungsbonus bei Stadtverteidigung 10.000%
  • Eiselementartruppen-Angriffsbonus 5.500%


Orden des Hains (40.000 Erdordentribut)

  • LP-Bonus bei Stadtverteidigung 2.500%
  • Erdelementartruppen-Angriffsbonus 4.000%


Orden der Explosion
(120.000 Blitzordentribut)

  • Angriffsmarschtempo 50%
  • Blitzelementartruppen-Angriffsbonus 6.500%

Boni durch Helden

Neben den Boni durch den Orden, bekommt man noch einen oder mehrere Boni, durch den zugewiesenen Helden. Dabei ist die höhe des Bonus abhängig von der jeweiligen Stufe des Helden.


update 23.05.2019

Dunkelorden

Mit dem Einzug der Dunkelwelt waren natürlich auch die meisten Orden sinnlos geworden. Wobei sie dies eigentlich schon die ganze Zeit waren, denn die Boni waren schon lange nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Auf jeden Fall gibt es nun neue Dunkelorden, welche Boni für die Dunkelwelt anbieten.

Um einen Orden freizuschalten, wird Dunkelordentribut benötigt, welcher aktuell nur käuflich zu erwerben ist. Jeder Orden kostet dabei 1 Mio Dunkelordentribut.

Dunkelorden der Macht / Magie / Tapferkeit

  • 1.500% Krieger / Magier / Kavallerie Angriff
  • 125% Krieger / Magier / Kavallerie LP
  • 250% Krieger / Magier / Kavallerie Panzerung

Dunkelorden des Kriegs

  • 2.000 % Dunkelfeldzugangriff
  • 2.000% Dunkel-Kristallbesetzungs-Angriff
  • 20% Dunkelfeldzug Marschtempo (1-4)

Dunkelorden der Zerstörung

  • 200% Dunkel-Panzerung bei Stadtverteidigung
  • 2.000% Dunkel-Angriff bei Stadtverteidigung
  • 100% Dunkel-LP bei Stadtverteidigung

Dunkelorden der Könige

  • 500.000 Dunkel-Marschgröße
  • 1.500.000 Dunkel-Feldzugkapazität

Dunkelorden der Jagd

  • 17.000% Physischer Schadens-Bonus
  • 15.000% Dungeon-LP-Bonus
  • 19.500% Dungeon-Ausdauerbonus

Dunkelorden der Dämmerung

  • 20 % Dunkel Krieger / Magier / Kavallerie Ausbildungstempo

Dunkelorden der Diebe

  • 1.000% Dunkeltruppenangriff mit Held
  • 150% Dunkeltruppenpanzerung mit Held
  • 150% Dunkeltruppen-LP mit Held

Dunkelorden der Assassinen

  • 1.500% Durchdringung von Dunkelpanzerung
  • 500% Dunkel-Angriffswiderstand gegen Feinde
  • 500% Dunkel-LP-Verkrüppelung

Die Orden sind nichts neuen und die Werte nun nicht wirklich berauschend. Vielmehr scheint es so, als wollen die Entwickler die "Power" auf mehrere Abschnitte verteilen. Denn ähnlich Werte kann man auch durch die Fortgeschrittene Dunkelkampfforschung, die Astrale oder Iris bekommen. Was aber neu ist, ist der Dunkelorden der Jagd, welcher nun für die Gilden-Abenteuerhalle ausgelegt ist. Die Boni kommen zwar lange nicht an einen Dungeon Edelstein der Stufe 10 heran, aber der Ausdauer-Bonus ist zumindest im Moment noch ein Unique Merkmal.