Pre-Dark Ausrüstungen

Anbei eine kleine Übersicht über die wichtigsten Ausrüstungs-Sets vor dem Release der
Dark World.

Gilgamesh Set

Das erste mal erwähnt wurde das Set im zweiten Super Realm of Champions. Allerdings gab es das Set damals nur als Gewinn und eine sehr lange Zeit nie zum kaufen. Erst als es später im Mogry markt zu erwerben war, wurde es sehr beliebt.
Das Set setzt auf Panzerung, allerdings sind die Werte jetzt nicht so der Feger
Was ich persönlich aber viel besser finde, ist die Waffe. HP-Shredding, also Verkrüppelung von LP, ist einer der effektivsten Skills im Spiel. Den er ist, wie Zersetzung von Panzerung auch, ein dynamischer Skill. Das heißt das es keinen fixen Abzug von LP gibt, sondern dieser immer von den maximalen LP des Gegners ausgeht. Ergo je stärker der Gegner, desto effektiver ist der Skill.
Was für viele das Set aber auch Begehrenswert machen dürfte, sind die Set-Boni. Denn er gewährt sehr hohe Effizienz-Boni, leider nur für das Bauen.

Set des Meister-Befehlshabers

Das Set des Meisterbefehlshabers ist rein für die Entwicklung des Imperiums gedacht.
Alle Boni drehen sich um Bautempo und um Kosteneffizienz beim Bauen. Interessanter Weise sind viele Boni gleich zu denen des Gilgamesh Set.
Das Set ist an sich ist nicht schlecht, denn es hat Boni von ganz unten bis hin zu Boosts für Grandiose Ressourcen / Bautempo.
Da das Set schon im Mogry-Markt angeboten wurde bzw man Kisten über den Finsterer Glückskessel Realm-Boss bekommen kann, sollte man es sich unbedingt zulegen und immer beim Ausbauen des Imperiums tragen.


Set des Labyrinthritters

Das Set des Labyrinthritters ist das zweite Ausrüstungsset, welches rein für die  Gilden-Abenteuerhalle ist. Es ist im Zuge mit den speziellen Karlabos und Quetzalcoatl Events eingeführt worden.
Der Schaden des Sets übersteigt den eines einfachen Lichtschmieden-Set´s um ein vielfaches.
Allerdings sind gerade bei den neuen Dungeons in der Halle auch die LP der Monster stark erhöht worden. Somit war ein neues Set auch von Nöten.

Am einfachsten ist es über die speziellen Dungeons in der Halle / Raid Bosse.
Dort bekommt man jedes mal, wenn man ein Monster erledigt hat diverse Materialien für die Ausrüstung. Außerdem gibt es noch Truhen je absolvierter Stufe. Die Dungeons sind Alpha bzw. Omega Karlabos, Dire Quetzalcoatl, Phantasmahallen und das Bomb Event. Diese Hallen werden immer im Blog angekündigt und sind nicht permanent vorhanden.
Alternativ kann man die Kisten auch im Mogry Markt bei einem speziellen Event kaufen. Allerdings würde ich dies nicht machen, da die Drops aus den Raid Boss Events sehr viel sind, und man die Ausrüstung bereits nach ein paar Durchgängen locker auf Stufe Blau / Lila herstellen kann.


Set des Nekromanteion

Ein Blick auf die Werte des Sets offenbart seine Ausrichtung, Verteidigung.
Denn alle Gegenstände gewähren einem einen Truppenpanzerungsbonus, ebenso wie
der Bonus durch die Mythische Schmiede. Einzig die Waffe gewährt zusätzlich einen Truppenangriffsbonus.

Die Besonderheit an dem Set ist aber, das sie ermöglicht feindliche Angriffsstärke in eigene Lebenspunkte zu verwandeln. Vereinfacht ausgedrückt wird dabei, ähnlich wie bei Gladios Skills, dem Gegner Truppenangriffsstärke geklaut und zu den eigenen Lebenspunkten gefügt.
Das maximale hierbei sind 51,01 %oder aber maximal 30.000%. da es sich um ein Stufe 1 Set handelt, können sich die Werte um nochmalige 40% anheben, sofern die Herstellungsforschung maximiert ist. Das ergeben dann 71,41% Umwandlung oder maximal 42.000%.

In Zahlen wäre das dann zB;
Hat ein Angreifer z.B. 500.000% Truppenangriff und man selbst ein legendäres Set und eine abgeschlossene Herstellungsforschung, "Klaut" man dem Gegner 71,41% seines Angriffs.
Ergo 355.000%. Nun kommt aber noch das Limit in Spiel, welches besagt das man maximal 42.000% umwandeln kann. Somit würde dieses greifen und der Angriff um diesen Wert reduziert.

Nutzen des Sets
Das Set hat sehr gute Verteidigungs-Werte, ohne Frage.
Maximal 21.000 % Panzerungsbonus durch die Gegenstände und nochmals 20.000%
als Set Bonus obendrauf....
Dazu die Waffe 6.689% Angriffsbonus, was sie aktuell zur stärksten auf legendärer Qualität
im Spiel macht.
Ich habe selbst auch erlebt, wie stark dieses Set arbeitet. Allerdings sollte man sich genau überlegen, ob man dieses Set sich anschaffen möchte. Denn es ist sehr teuer, solange man es nicht als komplettes Set mit einem Kauf bekommen kann.
Und spätestens mit der Veröffentlichung des Schicksals Set ist dieses Set überholt. Denn das abzweigen des Angriffs ist einfach nicht hoch genug um sich effektiv gegen Angriffswerte in Millionenhöhe zu wehren.

Set des Exorzisten

Es ist ein wenig Konfus, aber zum einen wurde in meinem Realm ein neues Set veröffentlicht. Das Set des Exorzisten. Allerdings handelt es sich dabei um eine abgespeckte Version des Nekromanteions. Die Werte sind geringer, die Gegenstände zum Herstellen aber gleich. Und um das alles noch etwas verworrener zu machen, sind auf anderen Servern zwei weitere Set`s im Umlauf. Das Set der Feindseligkeit und das Set des Theurgen. Diese sind nochmals schlechter als die beiden anderen benötigen aber alle die selben Gegenstände zum herstellen.

Und ganz ehrlich, ich verstehe schon bei uns nicht warum ein schlechteres als das vorhandene Set released wird. Und dann noch zwei weitere ???? Auf jeden Fall habe ich die Werte einmal zusammengefasst und es kann sich jeder sein eigenes Urteil bilden.


Ägis Setausrüstung

Mit dem Ägis-Ausrüstungsset wird diesmal wieder ein Defensives Set in den Ring geworfen.
Es ist komplett für die Stadtverteidigung ausgelegt und jeder Gegenstand hat einen spezielle Fertigkeit. Ein legendäres Set bietet;

  • Angriffsbonus bei Stadtverteidigung 165.000%
  • LP-Bonus bei Stadtverteidigung 165.000%

  • Panzerungsbonus bei Stadtverteidigung 518.000%

  • Aufhebung von Panzerungszersetzung 25%

  • Umwandlung feindlicher Angriff in Truppen LP 30% (maximal 165.000%)

Werte Ägis Set?
Alleine von den Werten auf Stufe 1, kommt kein "normales Set" an die Ägis Werte heran.
Selbst das Necro-Schwert, welches ohne Verstärkung die stärkste Waffe ist, hat nicht
annähernd diese Werte. Oder auch ein auf Stufe 20 verstärkter Magitek-Alpha-Helm hat
weitaus weniger LP-Bonus.
Richtig interessant wird es allerdings, wenn man das Ägis-Set mit dem Schicksals Set vergleicht.

Denn der Vergleich mit dem Schicksalsset zeigt, dass dieses dem Ägis überlegen ist.
Und die Boni sind eben nicht nur für die Stadtverteidigung wie beim Ägis, sondern auch
für den Angriff und es kommen sogar noch Elementar-Boni hinzu.
Einzig die Waffe und das Zubehör sind dann noch gut.


Schicksals Set

Die Schicksals-Setausrüstung gibt es in vier Ausführungen.
Das "normale" Schicksals-Set, das Meister-Set, das Großmeister-Set und das Blutrote-Großmeister-Set.

Wie unterscheiden sich die Set`s ?

Die Fähigkeiten aller drei Set´s sind identisch, lediglich die Werte unterscheiden sich erheblich!
Ein Ausrüstungsgegenstand des Großmeister-Set´s ist selbst auf Stufe 1 stärker, wie der gleiche Gegenstand des normale Schicksalsset in Legendärer Qualität (Stufe 6).
Was nichts anderes bedeutet als das ein komplettes legendäres Schicksalsset schwächer ist als ein Großmeister-Set auf Stufe 1 !

Im Vergleich mit dem Meister-Set ist der Unterschied zwar nicht ganz so gravierend, aber trotzdem liegen die Werte eines legendäre Ausrüstungsgegenstände des normalen Sets zwischen Level 3 und 4 des Meister-Set´s.
Das Meister-Set wiederum hat ca. 70% der maximalen Werte des Großmeister-Sets und ein Ausrüstungsgegenstand des Großmeister-Set´s auf Stufe 1 entspricht ungefähr einem Meister-Set Gegenstand auf Stufe 3.
Das "Rote Set" schlägt alle Sets um längen. Und dies bereits auf Stufe 1.

Wie bekommt man Teile des Set`s?

Zu Beginn, als zuerst Schneide und dann Krone angeboten wurden, waren in den Paketen immer eine Schneide / Krone in einfacher Ausführung vorhanden. Dazu gab es dann eine Kiste mit Ressourcen. In diesen Kisten konnte man dann Ressourcen zum aufwerten des Gegenstandes finden, und mit etwas Glück den entsprechenden Meister oder Großmeister Ausrüstungsgegenstand. Mittlerweile haben sie die Angebote dahingehend geändert, das man eine Auswahl hat zwischen einem kompletten "Normalen" Set, 2 Meister Gegenstände der Wahl oder 1000 Kisten zur Aufwertung. Dies ist auch im Beitrag Werde zum Astraltöter beschrieben. Des Weiteren werden Ausrüstungskisten zum Aufwerten auch bei den Upgrades der Zitadelle ab Stufe 81 "geschenkt" oder es gibt sie als Preise in RvR-Events bzw als Bonus Geschenke über Mogry Token durch den Kauf von Paketen.
Somit sind das normale und das Meister Set quasi direkt verfügbar. Einzig Gegenstände des Großmeister Set`s können immer noch nur in Kisten gefunden werden.

Aufwerten des Set`s

Es gibt für alle 5 Ausrüstungsgegenstände separate Kisten, welche die entsprechenden Materialien für die Aufwertung beinhalten. Was im Vergleich zu allen bisherigen Sets ein Unterschied ist, da diese bisher immer nur eine Kiste je Set hatten.
Verstärkt werden kann das Set um 10 Stufen, wobei für alle Sets einschließlich dem Großmeister "Großmeister-Scherben" und für das Blutrote " Blutrote-Scherben" benötigt werden.


Ramuh Set

Ramuh ist der neue Standard, das steht fest. Allerdings sollte man sich von den Teils sehr hohen Panzerungs- und LP Werten nicht blenden lassen. Es ist sehr leicht gerade diese Werte zu Zersetzen. Daher ist die Ausrüstung zwar State of the Art, aber noch lange keine Garantie, dass man damit wieder sicher ist. Dafür gibt es zu viele andere Faktoren, die mittlerweile mindestens genau so wichtig wie die Ausrüstung sind.

Es stehen neben 4 Qualitätsstufen (Ramuh-Meister-Großmeister-Blutrotes) auch noch 5 unterschiedliche Ausrichtungen zur Verfügung (Inavasion-Ausgeglichen-Angriff-Verteidigung-Kristall). Somit hat man die Qual der Wahl.
Allerdings ergeben sich hierdurch auch viele Optionen. Werfen wir also einmal einen genauen Blick auf die Sets.

Ausrichtungen

Bevor wir uns mit dem Herstellen beschäftigen, sollte man sich natürlich im klaren sein WAS man denn überhaupt möchte. Die 5 verschiedenen Ausrichtungen Inavasion-Ausgeglichen-Angriff-Verteidigung-Kristall machen es dabei am Anfang nicht gerade leicht. Daher möchte ich kurz auf die Unterschiede eingehen.


Angriff - Invasion - Kristall
Diese drei Sets sind vorwiegend auf den Angriff ausgerichtet. Während das Angriff-Set "nur" einen Angriffs- und LP Bonus jeweils für Kern- und Elementartruppen gibt, gewährt das Invasions-Set noch zusätzlich einen Bonus für Panzerdurchdringung, LP Verkrüppelung und Schwächung von Wächtern. Da aber Panzerdurchdringung & LP Verkrüppelung aktuell eigentlich keinen Nutzen mehr haben, kann man diese Werte eigentlich getrost vergessen und einzig die Schwächung von Wächtern ist eine interessante Option. Allerdings muss man dafür im Vergleich mit dem Angriff-Set Abstriche bei den Boni für Angriff und LP hinnehmen.
Das Kristall-Set macht seinem namen alle Ehre und alle Boni beziehen sich auf den Kampf um den Kristall. Somit ist dieses Set, aus meiner Sicht, lediglich als eine zusätzliche Option gedacht und nicht als Standard Angriff.

Verteidigung - Ausgeglichen
Das Verteidigungs-Set ist das Pendant zum Angriffs-Set und der Fokus liegt hierbei auf der Panzerung. Zusätzlich hat es noch Elemente aus dem Nekro / Ägis Set`s, indem es feindlichen Angriff in eigene LP umwandelt. Den Widerstand gegen Angriffe kann man unter den Tisch fallen lassen, da der Boni einfach zu gering ist.
Das Ausgeglichene-Set ist konzentriert sich auf Panzerungs-, Angriffs- und LP-Bonus für Kerntruppen und Ele-Truppen und ist somit ein Kompromiss aus Angriffs- und Verteidigungs-Set.

Für welches dieser Sets man sich nun entscheidet obliegt natürlich jedem selbst, aber ich persönlich sehe zum Beispiel kaum einen Nutzen für das Invasions und Ausgeglichene Set. Denn beide sind lediglich Kompromisse und in einigen der Fertigkeiten sehe ich keinen Sinn, da sie einfach nicht mehr zeitgemäß sind. Daher habe ich mich auf das Angriff-Set konzentriert um meinen Truppenangriff zu steigern. Für die Verteidigung nutze ich das Verteidigungs-Set, aber primär deswegen, da man ein legendäres Meister-Set quasi als Boni über den Moogle Händler bekommt. Das Kristall-Set nutze ich um Angriffe zu starten. Aber darüber mache ich einen Extra Absatz am Ende.

Herstellung

Hergestellt werden alle Ausrüstungsteile im Magitek Konverter. dazu wurde dort ein neuer Reiter (ganz links) eingeführt. Dort kann man nun den Ausrüstungsgegenstand auswählen, den man herstellen möchte. Und zwar werden hierbei alle Ausrichtungen und Qualitätsstufen angeboten. Hat man nun sein passendes Teil gefunden, kann man noch wählen, ob man dies auf Stufe 1 oder doch direkt auf Stufe 6 (legendär) machen möchte.
Gerade im Vergleich zum Schicksals Set ist dies echt Top! Denn man muss nicht zig Truhen öffnen und hoffen das ersehnte Teil zu bekommen.
Zum Herstellen wird Magitek Konverter Material benötigt, was zum einen direkt in Paketen enthalten ist oder man in den gefühlt tausend Bonus Kisten finden kann.
Bevor man aber anfängt munter herzustellen, sollte man sich wirklich einen Plan machen. Denn aktuell gibt es als Bonus über die Moogle Token auch Ausrüstungsteile, welche man direkt in seine Planungen mit einbeziehen sollte.

Qualitätsstufen

Wie beim Schicksals Set auch, gibt es vier Qualitätsstufen. Ramuh - Meister - Großmeister und Blutrot. Bei den einzelnen Stufen gibt es aber Überschneidungen was die Werte angeht. Somit sollte man sich genau überlegen, welches Teil man herstellen möchte. Denn manchmal ist vielleicht ein niedrigeres auf legendärer Stufe besser, als das was man herstellen möchte. Daher habe ich einmal die Überschneidungen der Sets in einer Grafik zusammengefasst. Mein Tipp ist es daher, das man lieber etwas wartet sollte um dann mindestens ein Großmeister, wenn nicht sogar ein Blutrotes Teil herzustellen. Denn ein legendäres Meister-Ausrüstungsteil entspricht bereits einem Großmeister auf Stufe 3. Somit spart man neben den Materialien für das Herstellen auch die Materialien für das Aufwerten.

Aufwerten der Ausrüstung

Wie bei allen anderen Sets auch, kann man in der Mythische Schmiede jedes einzelne Ausrüstungsteil bis auf legendär aufwerten.

Hierfür werden Aufwertungs Materialien benötigt, welche ebenfalls in Set´s beim Kauf vorhanden sind oder in den Bonus Kisten gefunden werden kann. Hat man nun die legendäre Stufe erreicht können die Gegenstände noch um bis zu 5 Stufen verstärkt werden. hierfür werden allerdings je nach Set, Großmeister oder Blutrote Scherben benötigt.

Kristall-Set

Sicherlich ist das Kristall Set primär für den Angriff auf den Kristall gedacht, aber man sollte sich trotzdem versuchen ein Set aus "überbleibseln" zu erstellen. Denn das Set hat einen Skill, welcher auch für den Solo-Angriff auf ein Imperium sehr nützlich ist. Marschgröße!
Ich habe mir daher ein Set zusammengestellt, welches aus den besten Kristall-Set Teilen in meinem Inventar besteht und dieses dann mit Rosenquarz Steinen besetzt. Somit erhöhe ich zum einen meine Marschgröße für einen Solo-Angriff und reduziere gleichzeitig die Marschzeit.
Nun passiert dass, was eigentlich jeder Spieler beim Angriff auf ein Mogry-Trophäen-Monster macht. Ich starte meinen Angriffsmarsch und tausche während des Marschs auf meine reguläre Angriffsausrüstung. Somit habe ich zum Start die Boni für Marschgröße und Zeit und wenn der Angriff ankommt habe ich meine regulären Boni der Angriffsausrüstung.