Shiva - Leviathan - Ifrit

Astrale sind ein sehr wichtiger Bestandteil des Spiels geworden.
Denn je nach Stand des Spiels ist ein Angriff oder die Verteidigung ohne ein oder mehrere starke Astrale nicht effektiv bzw unmöglich.
Dabei gilt auch wie bei den Helden, dass Astral welches gerade ein Upgrade bekommen hat, ist am effektivsten.

Astralschrein

Der Astralschrein ist das zentrale Gebäude für die Astrale.
Dort werden Sie beschworen, regenerieren ihre Energie, können hochgestuft werden und die Punkte vergeben werden.
Der Schrein hat aktuell 6 Stufen. Je nach Stufe kann man die unterschiedlichen Astrale beschwören. Um den Astralschrein zu verbessern, werden Astral-Schrein Entwürfe benötigt.
Diese können teilweise im Mogry Markt erworben werden oder eben in Paketen. Für die Freischaltung der Stufe 6 wird aber eine Freischaltungstruhe benötigt, welche zumindest aktuell nur käuflich erworben werden kann.

Astrale

Astrale sind spielerisch eine Mischung aus Held und Monster. Sie können wie Monster
auch, solo in den Kampf geschickt werden, oder einen Helden begleitend. Ebenso ist eine Kombination mit Astral und Monster möglich. Zusätzlich haben Astrale aber, wie Helden auch,
einen Fertigkeitsbaum und erhalten je Levelanstieg Fertigkeitspunkte, um weitere Fertigkeiten
zu erlernen oder die bereits erlernten zu verbessern. Des Weiteren haben auch Astrale Lebenspunkte. Diese haben eine Auswirkung auf die Stärke des Astrals. Sind die LP hoch,
wirkt die Fertigkeit wesentlich besser als bei niedrigen LP. Allerdings können Astrale nicht
sterben und sind somit eine sehr gute Option um einen Gegner einmal "anzutesten" um nicht gleich seinen Helden zu riskieren.
Die LP regenerieren sich von allein wieder, ähnlich der MK des Helden. Sollte man es aber eilig haben, gibt es auch Tränke (Astral-Talismann) welche sofort wieder die volle Gesundheit herstellen.

Fertigkeiten

Der Baum der Astrale ist immer in drei Sparten unterteilt Verteidigung - Angriff - Nützlichkeit.
Wie man die Punkte nun verteilt bleibt einem selbst überlassen und man muss nicht zwingend erst oben alles voll machen um dann unten weiter machen zu können.
Allerdings gibt es für jede Fertigkeit Mindestanforderungen an das Level des Astrals.
Das schöne bei den Astralen ist aber, das man jederzeit die vergebenen Punkte zurücksetzen kann und somit das Astral neu ausrichten. Und im Vergleich zu einem Reset bei einem Helden
ist der Reset kostenlos und so oft durchführbar wie man möchte.
Somit ergeben sich natürlich viele Optionen, denn man kann ein Astral immer wieder neu justieren und mit den Fertigkeiten ausprobieren. Außerdem kann man es für Angriff und Verteidigung ausrichten, sollte das Astral noch nicht auf einem maximalen Level sein und
einem Punkte fehlen.

Hochstufen von Astralen

Zum Hochstufen werden Stärke-Siegel für das jeweilige Astral benötigt. Bis Stufe 100 sind die normale Stärke-Siegel und von Stufe 101-150 Stufe 2 Stärke-Siegel.
Zuerst wurden bei uns Shiva, dann Leviathan und zum Abschluss Ifrit bis Stufe 100 freigegeben. Danach dann zuerst Leviathan auf 150 erhöht. Mit etwas Abstand folgten dann Shiva und Ifrit.
Die Siegel gibt es immer wieder im Mogry Markt oder eben in Paketen.

Champion Truppen

Alle drei Astrale haben ab Stufe 101 auch ihre speziellen Söldner Truppen mit im Gepäck.
Die Boni die man dabei durch die Skills der Astrale sind bei allen dreien gleich. Somit unterscheiden Sie sich nur in der Ausrichtung. Leviathans Truppen sind effektiv gegen Feuertruppen. Shivas gegen Erdtruppen und Ifrits gegen Eistruppen. Zusätzlich sind alle
nochmals effektiver, wenn Sie an der Seite des jeweiligen Astrals kämpfen.

Champion-Truppen vs. Elementartruppen Stufe 8

Mit den Champion Truppen steht nun eine weitere Truppenart zur Auswahl, welche zusammen mit den T8E stärker als normale T9 Truppen sind. Allerdings sind beide sehr teuer, denn die Produktion der Erweiterungen jenseits von Stufe 20 ist echt mau. Daher stellt sich natürlich die Frage, wenn ich welche ausbilde, welches es denn sein sollen?

Schaut man aber auf die Statistiken, dann ist klar dass die Champion-Truppen am effektivsten gegen Feuerelementartruppen sind. Somit sehe ich deren Einsatzort in der Verteidigung des eigenen Imperiums. Denn aktuell sind Angriffsmärsche sehr sehr Feuerlastig. Außerdem hat man mit der Arena der Söldner auf Stufe 10 eine Verletzten Kapazität von 2 Mio Söldnern. Somit
sollten also keine der teuren Champion Truppen verloren gehen, solange man nicht mehr als 2 Mio Söldner im Imperium beherbergt.

Astralforschung

Die Astralforschung in der Universität dreht sich natürlich ganz um das Thema "Astrale". Somit hat man nun die Möglichkeit diese neben den normalen Verbesserungen durch Level Up´s noch mächtiger zu machen. Zum Erforschen werden hierbei Astral Forschungsrollen benötigt.
Des Weiteren bietet sie die Möglichkeit 2 Astrale in einen Angriffsmarsch, einen weiteren Astralmarsch und ein weiteres Astral in einem Feldzug zu erforschen.

Der Einstieg in die Forschung bietet einem die Möglichkeit alle Astrale des Imperiums zur Verteidigung zu nutzen. Wobei dies nichts neues ist, denn die Ultimative Verteidigung ist nicht anderes als Luna´s Meisterfertigkeit " Multi-Astral-Verteidigung", welche ab Level 225 freigeschaltet werden kann.

Sicherlich sind die interessantesten Fertigkeiten die Option zwei weitere Astrale in einen Angriffsmarsch zu integrieren. Neu ist auch die Option, dass Angriffskombinationen aus zwei Astralen zusätzliche Boni geben. Abhängig von der Auswahl der Astrale.
Aber es gibt auch Boni für die normalen Kerntruppen. Um eine bessere Übersicht zu erhalten, habe ich die Boni einmal zusammengefasst. Die Werte beziehen sich auf die maximalen Boni.


Shiva - Leviathan - Ifrit

Jedes Astral hat seine bestimmten Fertigkeiten und ist einer Kerntruppenart und zumindest Shiva und Ifrit auch einer Elemtartruppenart zugeteilt.
Shiva > Magier und Eiselementar
Leviathan > Kavallerie
Ifrit > Krieger und Feuerelementar

Wie bereits erwähnt ist es meistens so, dass das neueste Astral auch das stärkste ist. Somit ist ein Vergleich schwierig. Um dies zu vereinfachen habe ich einmal die wichtigsten Werte herausgepickt, wenn es um den Angriff oder die Verteidigung geht.

Schaut man sich die Werte an, so kann man die drei ein wenig einteilen. Leviathan ist rein für die Verteidigung ausgelegt, Shiva ist stark im Angriff und hat ebenfalls sehr gute Verteidigungswerte und Ifrit ist "Abteilung Attacke".

Specials

Zumindest Shiva und Ifrit haben ein paar Specials, die interessant sind. Wobei die besseren
hier bei Ifrit liegen. Shivas Fertigkeit LP-Verkrüppelung ist mit einer Mio nicht schlecht.
Aber in Zeiten wo Spieler mehrere Millionen haben fällt dieser Skill nicht mehr so sehr ins Gewicht. Hier ist die Fertigkeit LP-Zersetzung von Ifrit wesentlich effektiver. Denn dieser
Skill ist Proportional. Sprich je mehr LP der Gegner hat, umso mehr LP werden abgezogen.
Und für LP-Zersetzung gibt es aktuell nur Ignis Limit Break um diesen Skill zu kontern.
Zusätzlich kommt Shiva zwar mit der Fertigkeit Angriffszersetzungsabwehr,
aber LP-Zersetzung ist besser.
Somit ist es schwer zu sagen welches Astral das Beste ist. Denn sowohl Shiva als auch Ifrit
haben Ihre Vorteile. Wenn man davon ausgehen wird, dass die meisten Ihre Imperien mit Erdtruppen / Blitztruppen absichern ist natürlich die Champion Truppe von Shiva sehr gut. Außerdem hat Sie eine gute Balance im Angriff und in der Verteidigung.
45 Mio Panzerbonus ist da schon ein Wort.
Allerdings hat sie das Problem, dass Ifrit gerade gegen Eistruppen effektiv ist. Champion
Truppen und Multi gegen Eis Truppen von 250%. Und natürlich die Kombination von Ifrit
und Kriegern / Gladio die aktuell sehr sehr stark ist. Außerdem der Skill LP-Zersetzung.
Nutzt man nun ein Genji Blade als Waffe (25%+10% Herstellungsforschungs-Bonus),
einen 150er Ifrit (30%) und einen Level 10 Königstomberry (20%), macht das schlappe
85% LP- Zersetzung.