SUNNY

 Wie ist dein Spielername und in welchem Realm spielst Du?

Da ich des öfteren einmal meinen Namen ändere kann man das
nie so genau sagen. Aber Bekannt bin ich in meinem Realm unter dem Namen Sunny
bzw Paladin. Aufgrund der Dark World habe ich aktuell Dark Sunny gewählt.
Aktuell spiele ich in #259 Solheim auf Server 1. Allerdings hatte ich in #315
Thommels Glade angefangen, welchen wir aber aufgrund eines Realm-Merge Events
verloren haben.

Seit wann spielst du FF und wieso hast du angefangen zu spielen?

Angefangen habe ich im Juni/Juli 2017 und auch nur deswegen, weil es für ein anderes Spiel
Bonuspunkte für die Installation gab. Aber aufgrund der Community bin ich irgendwie in dem Spiel hängen geblieben.

Wie bist du auf Sunny`s Blog aufmerksam geworden?

Ich ändere mal die Frage ab in "Warum ich den Blog erstellt habe"
Im Endeffekt kamen sehr viele Sachen zusammen. Zum einen hatte ich für mich schon immer Werte und Infos gesammelt um selbst in dem Game weiter zu kommen.
Ein Vorteil war dabei natürlich, dass ich die diversen Seite im Netz kannte und mir dort auch Infos holen konnte von Spielern die schon wesentlich weiter waren. Allerdings sind die Seiten alle auf Englisch und somit wurde ich irgendwie der Ansprechpartner bei Fragen innerhalb der Gilde.
Um aber nicht immer alles doppelt und dreifach zu sagen ist dann in Kooperation mit Amazon die Idee zu einem deutschsprachigen Blog gekommen. Denn es gibt ja schon einige deutschsprachige Spieler, welche aber im Englischen nicht so gut sind.

Was macht Dir am meisten Spaß in dem Spiel? Vielleicht ja sogar ein "Lieblingsevent"?

Der Hauptfaktor ist natürlich die Community. Und genau daher fand ich immer die Magitek-Invasions-Events super. Allerdings die "alten" Events, als es noch Unmengen an Außenposten in verschiedensten Stufen gab und man als Gilde zusammenarbeiten musste um die Events zu erfüllen. Da war immer viel los in der Gilde und man hatte Probleme alle Feldzüge mit Truppen zu
bedienen, weil es einfach so viele waren. Leider sind diese Events aber mit der Zeit ausgestorben und zu einem reinen Solo-Run geworden, wo es nur noch darauf ankommt am schnellsten am Außenposten zu sein.

Was war der Moment im Spiel der sich bei dir am meisten eingeprägt hat?

Das war noch relativ am Anfang, als wir mit unserer kleinen Gilde alle so auf dem Sprung zu Zitadelle 20 waren. Es gab einen Spieler der wohl aufgehört hatte und alle Ressourcen geöffnet hatte. Wir hatten Ihn die "Weihnachtsgans" getauft, obwohl es erst Oktober war. Aber wir haben mit vielen Mitgliedern stundenlang angegriffen um an die Ersehnten Ressourcen zu kommen.

Was hat sich durch den Release der Dark World für Dich verändert?

Ich denke das diese Meinung nicht viele teilen werden, aber ich finde den Reset gut. Denn man kann wieder halbwegs normal spielen. Es ist zwar etwas Gewöhnungsbedürftig, dass man mit einem Angriff nicht mehr alles in Schutt und Asche legt, aber man kann wenigsten wieder angreifen und gleichzeitig auch einen Angriff oder sogar Feldzug schlucken.
Somit ist hier wieder eine halbwegs gescheite Balance hergestellt, auch es Schade ist, dass
von den alten Helden wirklich keiner mehr nützlich ist. Und das die Neuerungen immer
noch zu schnell sind.

Welchen Tipp für das Spiel oder die Spielweise kannst Du an andere Spieler geben?

Spielbezogen versuche ich ja alles über den Blog zu teilen, daher wird es schwierig hier etwas zu greifen. Daher immer mal auf die Seite schauen...